Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Brand in Gewerbegebäude - Wäscherei der Uniklinik-Freiburg - Nachtragsmeldung

Freiburg (ots) - Freiburg - Stadtgebiet

Freiburg - Stühlinger/Beurbarung

Brand aus bislang unbekannter Ursache - Brand in der Wäscherei der Uniklinik-Freiburg - Keine Personen verletzt - Keine Gefährdung von Patienten - Hoher Sachschaden - Nachtragsmeldung.

Am 05.01.2014 gegen 06:00 Uhr wurde in einem Gebäude, welches zu den Unterhaltungsbetrieben der Universitätsklinik gehört in Freiburg - Herdern starke Rauchentwicklung und Flammen entdeckt.

Die eintreffenden Kräfte der Feuerwehr waren mit der Brandbekämpfung beschäftigt. Gegen 06:30 Uhr meldete diese, dass der Brand unter Kontrolle sei.

Um den Brandort musste der Straßenverkehr lokal über wenige Stunden umgeleitet werden.

Um 07:06 Uhr meldete die Feuerwehr, dass das Feuer aus sei. Gebrannt hatte es in der sog. Mangelstraße der Wäscherei. Personen wurden bei dem Brand glücklicherweise nicht gefährdet oder verletzt. Der eigentliche Klinikbetrieb wurde durch den Brand nicht beeinträchtigt. Lediglich ein weiterer Feuermelder im Klinikbereich wurde durch die entstehenden Rauchgase ausgelöst. Die Feuerwehr war mit mehreren Wachabteilungen und aufgerufenen freiwilligen Abteilungen im Einsatz.

Der durch den Brand verursachte Sachschaden wird vermutlich im niedrigen sechsstelligen Bereich liegen.

Die Brandursache ist bislang noch nicht geklärt. Ein technischer Defekt kann nicht ausgeschlossen werden. Der Polizeiposten Freiburg-Stühlinger (Tel.: 0761 29688-0) hat die Ermittlungen aufgenommen.

Stand: 09:20 Uhr

FLZ/mt

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761/882-4011
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: