Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Müllheim, Fußgänger angefahren

Freiburg (ots) - Freiburg

Müllheim

Das neue Jahr hatte für einen Mann in der Klosterrunsstraße etwas holprig begonnen. Er war einer von etwa 50 feiernden Personen, welche sich am 01. Januar 2014 um kurz nach Mitternacht im Bereich der Klosterrunsstraße aufgehalten hatten, um Feuerwerkskörper zu zünden. Ein Pkw-Lenker befuhr zum selben Zeitpunkt die Straße und übersah offensichtlich im dichten Qualm der Böller die männliche Person auf der Fahrbahn. Der Mann wurde durch den Pkw erfasst und erlitt dabei schwere Verletzungen am rechten Bein. Er musste stationär in einer Klinik aufgenommen werden. Der Unfallverursacher zeigte keine Anzeichen auf eine Beeinflussung durch Alkohol oder Drogen.

DH

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Müllheim
Telefon: 07631 / 1788 - 152
E-Mail: muellheim.prev.fuegr@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: