Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Schopfheim/Zell i.W.: Auseinandersetzung in Gaststätte - Mann mit Flasche niedergeschlagen

Freiburg (ots) - Schopfheim/Zell i.W. : Auseinandersetzung in Gaststätte - Mann mit Flasche niedergeschlagen

Einen größeren Polizeieinsatz löste eine Auseinandersetzung am Morgen des Neujahrstages n Zell i.W. aus. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Kriminalpolizei saßen kurz vor 7 Uhr noch mehrere Silvestergäste in einer Gaststätte friedlich beieinander. Plötzlich trat ein Mann ein, der ein Messer in der Hand hielt und auf einen der Gäste losging. Einer der Gäste hielt den Angreifer fest und der Angegriffene schlug ihm eine Flasche auf dem Kopf. Im Tumult soll dann ein weiterer Mann einen Messerstich erhalten haben. Während Zeugen die Polizei alarmierten, entfernten sich mehrere Personen. Der Auslöser des Streits, ein 21-jähriger Mann aus Zell, wurde im Zuge der Fahndung verletzt in seiner Wohnung aufgefunden und mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Der Verletzte war gegenüber der Polizei wenig auskunftsfreudig. Ob es noch weitere Geschädigte gibt, ist im Moment unklar. Der genauen Umstände des Falles liegen noch im Dunkeln. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: