Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Waldshut-Tiengen/Kaitle. Ohne Führerschein und mit nicht zugelassenem Fahrzeug zum Schnellimbiss gefahren

Freiburg (ots) - Ein Honda CRX mit einem seit zwei Monaten abgelaufenen Kurzzeitkennzeichen hat am Freitagmorgen gegen 04.30 Uhr die Aufmerksamkeit einer Zollstreife auf sich gezogen. Als die Beamten bei der Kontrolle des 20 Jahre alten Fahrers auch feststellten, dass er keinen Führerschein besaß, wurde der Fall der Polizei übergeben. Der Beschuldigte gab an, dass er starken Hunger gehabt habe und deshalb von seiner ca. fünfzehn Kilometer entfernten Wohnung zu dem Schnellimbiss im Kaitle gefahren zu sein. -pw

Erreichbarkeit für Rückfragen: 07741 8316-201

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761 882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: