Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall - Stand 09.00 Uhr: Verkehrsunfall und Vorkommnis Volksfest Crailsheim

Aalen (ots) - Vorfahrt missachtet Gaildorf Am Freitag, gegen 17.45 Uhr, wollte ein 35-jähriger VW-Lenker von der Karlstraße nach links in die Gartenstraße einbiegen. Dabei übersah er einen entgegen kommenden Daimler-Benz. Der 59-Lenker des Daimler-Benz versuchte noch auszuweichen, konnte jedoch einen Unfall nicht verhindern. Bei der Kollision entstand ein Schaden von 10000 Euro.

Betrunkener beleidigt Polizeibeamte Crailsheim Ein 26-jähriger Mann wollte am Freitag, gegen 20.25 Uhr, auf dem Fränkischen Volksfest über einen Bauzaun klettern, um in das Küchenzelt eines Festzelts zu gelangen. Da er erheblich alkoholisiert war, gelang ihm dies nicht. Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma wurden auf ihn aufmerksam und übergaben ihn der Polizei. Bei der Kontrolle beleidigte er die Polizeibeamten und drohten ihnen damit, eine Schusswaffe zu holen. Er musste zur Durchführung der weiteren Ermittlungen in Gewahrsam genommen werden. Der 26-jährige muss nun mit einer Strafanzeige wegen Beleidigung und Hausfriedensbruch rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07361 580-0
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: