Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: Medizinischer Notfall Ursache für schweren Unfall

Aalen (ots) - Medizinischer Notfall Ursache für schweren Unfall Leutenbach-Nellmersbach Am Montag, gegen 16.25 Uhr befuhr ein 56-jähriger Golf-Lenker die K 1846 von Nellmersbach in Richtung Erbstetten. Kurz nach Nellmersbach kam er vermutlich wegen eines medizinischen Notfalls auf die Gegenfahrbahn und prallte dort mit dem Renault einer 23-Jährigen zusammen. Bei dem Zusammenstoß prallen das linke Vorderrad des Golf und das linke Hinterrad des Renault aufeinander. Durch die Wucht des Aufpralls werden beide Fahrzeuge von der Fahrbahn geschleudert, kommen jedoch ca. 2 m neben der Fahrbahn in einer Wiese zum Stillstand. Der 56-Jährige verstarb noch an der Unfallstelle. Ursächlich hierfür war nicht der Verkehrsunfall, sondern eine natürliche Todesursache. Die 23-Jährige und ihre 22-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von 8000 Euro. Die K 1846 musste an der Unfallstelle bis 17.30 Uhr voll gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07361 580-0
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: