Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Backnang: Fahranfänger mit PS-Starkem BMW von Straße abgekommen

Backnang (ots) - Möglicherweise war der weit über 200 KW starke BMW-Motor zu stark für einen 18-jährigen Fahranfänger. Dieser sei am Mittwoch gegen 15.30 Uhr mit quietschenden Reifen von Backnang in Richtung Kläranlage Schöntal davongefahren. Vermutlich mit überhöhter Geschwindigkeit verlor der Autofahrer in einer Rechtskurve die Kontrolle über das Vehikel. Der 3er-BMW prallte linksseitig gegen einen Bordstein ehe er über die Fahrbahn schleuderte, nach rechts abkam und dort in ein Brückengeländer krachte. Der junge Mann hatte Glück und wurde bei dem Unfall lediglich leicht verletzt. Er begab sich zur medizinischen Versorung in ein Krankenhaus. An dem Unfallwagen, der mit einem Totalschaden abgeschleppt werden musste, entstand Sachschaden in Höhe von ca. 20000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: