Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Mögglingen: Wohnhausbrand, Fortschreibung

Ostalbkreis (ots) - Nach den erfolgreichen Löscharbeiten ist die Feuerwehr derzeit (8.45 Uhr) mit Aufräumarbeiten am Brandort beschäftigt. Der Sachschaden am Brandobjekt wird nach ersten Schägtzungen bei einer Höhe von rund 100.000 Euro angesiedelt. Bürgermeister Adrian Schlenker war vor Ort anwesend und wird sich um die Ersatzunterbringung der betroffenen Familie kümmern. Die Feuerwehr Mögglingen wurde durch die Wehren aus Böbingen und Heubach unterstützt und setzte zusammen etwa 60 Einsatzkräfte bei der Brandbekämpfung ein. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Kurz vor neun Uhr wurde die Ortsdurchfahrt/B 29 wieder für den Verkehr freigegeben.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-107
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: