Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Raum Ellwangen: Einbruch in zwei Bauwagen und Verkehrsunfälle

Ostalbkreis (ots) - Bopfingen: Beim Rangieren übersehen

Auf der Industriestraße rangierte am Dienstagnachmittag der Fahrer eines Lastzuges, um einen hinter ihm befindlichen Anhänger aufzuladen. Während des Rangiervorganges übersah er auf der absteigenden Fahrbahn den heranfahrenden Pkw VW eines 80-jährigen Fahrers, der dort samt Anhänger unterwegs war und erfasste gegen 16.30 Uhr den Pkw-Anhänger. Dabei entstand ein Schaden von ca. 10.000 Euro.

Ellwangen: Einbruch in zwei Bauwagen

Zwischen Montagabend und Dienstagabend drangen Unbekannte in zwei Bauwagen ein, welche bei der Turnhalle in der Eichenfeldstraße aufgestellt sind und als Jugendtreff genutzt werden. Aus einem Bauwagen wurde eine schwarze Geldkassette mit einem kleinen Bargeldbetrag sowie eine Spendenkasse in Form einer Cola-Dose mit einem kleineren Münzgeldbetrag entwendet. Der Gesamtschaden wird auf ca. 500 Euro beziffert. Hinweise zur Tat und auf den Verbleib der entwendeten Gegenstände nimmt die Polizei in Ellwangen unter Telefon 07961/9300 entgegen.

Riesbürg. Unfall beim Überholen

Auf der Kreisstraße 3304 kam es am Dienstagmittag zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Schaden von etwa 4000 Euro entstand. Gegen 11.45 Uhr scherte zwischen Pflaumloch-Riesbürg und Kirchheim eine 21-jährige Renault-Fahrerin zum Überholen eines vorausfahrenden Wohnmobils aus. Dabei übersah sie, dass sich der ihr nachfolgende 40-jährige BMW-Fahrer bereits im Überholvorgang befand und stieß mit ihm zusammen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-107
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: