Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Vorfahrt missachtet - drei Verletzte

Allmersbach im Tal (ots) - Ohne sein Fahrzeug abzubremsen fuhr in der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen 23.40 Uhr ein 18jähriger Fordfahrer von der Allmersbacher Straße her in die vorfahrtsberechtigte Rudersberger Straße ein, um diese zu überqueren. Hierbei übersah der Fahranfänger offenbar ein von rechts kommenden VW Golf, der in Richtung Unterweissach unterwegs war und prallte frontal in dessen Fahrertüre. Durch die Wucht des Aufpralles drehte sich der Golf um 90 Grad nach rechts auf den Grünstreifen und drückte dort noch ein Hinweisschild um. Der 18jährige und auch die zwei Insassen im Golf wurden schwer verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf mehr als 10000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07361 580-0
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: