Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Unfälle

Aalen (ots) - Kirchberg/Jagst: Polizei sucht Zeugen

Beim Zurücksetzen auf dem Gelände einer Tankstelle kam es am Mittwoch um 18.10 Uhr zu einem Unfall. Ein 73-jähriger Opel-Lenker fuhr hierbei gegen ein Motorrad, das umfiel. Der 57-jährige Krad-Lenker zog sich leichte Verletzungen zu. Zu dem Unfall sucht das Polizeirevier Crailsheim nach Zeugen. Diese werden gebeten, sich unter Telefon 07951/4800 zu melden.

Crailsheim: Begrenzungspfosten umgefahren

Acht Begrenzungspfosten wurden am Donnerstag um 5 Uhr von einem 26-jährigen Ford-Lenker in der Wilhelmstraße umgefahren. Diese Metallpfosten verteilten sich auf die Fahrbahn und wurden von weiteren Fahrzeuglenkern überfahren. Hierdurch entstand an den Fahrzeugen Schaden. Der Unfallverursacher entfernte sich zunächst unerlaubt von der Unfallstelle. Er konnte jedoch ermittelt werden.

Rot am See: Vorfahrt missachtet

Eine 36-jährige Renault-Lenkerin befuhr am Mittwoch um 00.10 Uhr die Kreisstraße 2519 von Hilgartshausen kommend in Richtung Rot am See. An der Kreuzung Brühlstraße auf die B290 Winterbergstraße übersah sie einen von rechts kommenden 27-jährigen VW-Lenker, der auf die Kreisstraße 2519 abbog. Es kam zum Zusammenstoß. Der verursachte Schaden beträgt ca. 2700 Euro.

Crailsheim: Rückwärts gegen Auto gerollt

Am Mittwoch um 16.20 Uhr rollte ein Daimler in der Reußenbergstraße rückwärts gegen einen Pkw Smart. Es entstand Schaden in Höhe von 1000 Euro.

Blaufelden: Wildunfall

Eine 47-jährige Audi-Lenkerin befuhr am Mittwoch um 05.30 Uhr die Kreisstraße 2524 von Naicha in Richtung Wiesenbach. Sie erfasste ein Reh, das getötet wurde. Am Auto entstand Schaden in Höhe von ca. 2000 Euro.

Schwäbisch Hall: Parkunfall

1000 Euro Schaden wurden bei einem Unfall verursacht, der sich am Mittwoch um 18 Uhr in der Sulzdorfer Straße ereignet hat. Beim Ausparken streifte eine 51-jährige Ford-Lenkerin einen Toyota.

Schwäbisch Hall: Leitplanke gestreift

Ein 47-jähriger BMW-Lenker streifte am Mittwoch um 15.30 Uhr auf der Kreisstraße 2573 eine Leitplanke. Am Auto entstand hierdurch Schaden in Höhe von ca. 7000 Euro.

Schwäbisch Hall: Parkunfall

Beim Einparken in der Straße "Gänsberg" beschädigte am Mittwoch um 15.30 Uhr ein Renault-Lenker einen parkenden Pkw Suzuki. Es entstand Schaden in Höhe von ca. 800 Euro.

Schwäbisch Hall: Parkunfall

Beim Einparken wurde am Mittwoch um 13.40 Uhr in der Straße "Im Haal" von einem VW-Lenker ein parkender Audi beschädigt. Es entstand Schaden in Höhe von ca. 600 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07361 580-110
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: