Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Fahrradfahrerin verursacht Verkehrsunfall

Aalen (ots) - Rot am See: Fahrradfahrerin verursacht Verkehrsunfall

Freitagmittag befuhr eine 14-Jährige mit ihrem Fahrrad den Fliederweg in Richtung Blütenstraße und missachtete auf Höhe dieser Kreuzung im Wohngebiet die Vorfahrt der von rechts kommenden 52-jährigen Volvo-Fahrerin. Hierdurch kam es zum Zusammenstoß, wobei die Fahrradlenkerin auf die Frontscheibe und die Motorhaube des Volvos geworfen wurde. Glücklicherweise wurde sie hierbei nur leicht verletzt, zumal sie keinen Fahrradhelm getragen hatte. Eine ärztliche Versorgung war nicht erforderlich. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von 5.100,- Euro und der Pkw musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07361 580-0
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: