LPI-G: 15-Jährige vermisst

Altenburg (ots) - Seit dem 28.09.2017, 07:30 Uhr wird die 15-jährige Roxana Tänzler aus Altenburg vermisst. ...

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Ostalbkreis: zweimal Vorfahrtsverletzung, einmal zwei Leichtverletzte

Ostalbkreis (ots) - Böbingen: Sachschaden nach Vorfahrtsverletzung

Ein 75-jähriger Pkw-Fahrer verursachte am Freitagmittag einen Verkehrsunfall, weil er die Vorfahrt missachtete. Er fuhr gegen 13 Uhr von der Scheuelbergstraße in Richtung Seergasse. Als er dazu die Landesstraße 1162 überquerte, stieß er mit einer bevorrechtigten Pkw-Fahrerin zusammen. An den beiden Fahrzeugen entstand dabei ein Sachschaden von zusammen etwa 4000 Euro.

Heubach: Zwei Verletzte bei Vorfahrtsunfall

Zwei Leichtverletzte gab es bei einem Unfall am Freitagnachmittag. Ein 28-jähriger VW Golf-Fahrer überquerte aus Richtung Heubach kommend die Böbinger Straße und missachtete dabei gegen 16.40 Uhr die Vorfahrt eines von rechts kommenden 52 Jahre alten Motorradfahrers. Beide Fahrer zogen sich beim Zusammenprall eher leichte Verletzungen zu. Beide wurden zur weiteren Untersuchung in die Stauferklinik eingeliefert. Der Schaden an den Fahrzeugen wurde an der Unfallstelle auf etwa 20.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-107
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: