Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Einbruch, Diebstahl, Sachbeschädigung und Unfälle

Aalen (ots) - Crailsheim: Einbruch

Während eine Geschädigte beim Einkaufen war, schlug am Mittwoch zwischen 10 und 13.30 Uhr ein unbekannter Einbrecher die Verglasung eines Wohnzimmerfensters ein und drang in ein Haus in der Aubergstraße ein. Dort durchsuchte er die Räumlichkeiten und entwendete vier Laptops im Wert von ca. 1700 Euro. Er verursachte einen Schaden von 300 Euro. Hinweise auf den Einbrecher erbittet das Polizeirevier in Crailsheim unter Telefon 07951/4800.

Blaufelden: Roller geklaut

Ein Roller der Marke Peugeot Streetfighter mit dem Kennzeichen 383 SEG, wurde am Mittwoch zwischen 7 Uhr und 20 Uhr vom Parkplatz beim Bahnhof in der Bahnhofstraße entwendet. Hinweise auf den Dieb erbittet der Polizeiposten in Blaufelden unter Telefon 07953/925010.

Crailsheim: Unfall im Kreisverkehr

Eine im Kreisverkehr der Haller Straße fahrende Pkw-Lenkerin bremste am Mittwoch um 12 ihren Pkw Hyundai ab. Eine nachfolgende 60-jährige VW-Lenkerin erkannte dies zu spät und fuhr auf den Hyundai auf. Es entstand Schaden in Höhe von 3500 Euro.

Crailsheim: Unfall beim Ausparken

Beim Ausparken im Jagstbrückenhochhaus beschädigte am Mittwoch um 10.45 Uhr der Lenker eines BMW einen parkenden VW. Es entstand Schaden in Höhe von 1500 Euro.

Crailsheim: Unfall im Kreisverkehr

Eine 41-jährige Hyundai-Lenkerin fuhr am Mittwoch um 16.40 Uhr in den Kreisverkehr auf der Roßfelder Straße ein und übersah hierbei eine vorfahrtsberechtigte Fahrradfahrerin. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die 70-jährige Radlerin stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. Der Schaden am Auto beträgt 1000 Euro.

Schwäbisch Hall: Sachbeschädigung

Am Mittwoch um 4 Uhr knickte ein bislang unbekannter Täter das Verkehrszeichen "Sackgasse", das am Kirchturm der katholischen Kirche in der Hirtengasse aufgestellt war ab und trug dieses bis in den Grauwiesenweg, wo es am evangelischen Pfarrhaus abgelegt wurde. Hinweise auf den Schädiger erbittet das Polizeirevier Schwäbisch Hall unter Telefon 0791/4000.

Kirchberg: Auffahrunfall

Ein Pkw-Lenker befuhr am Mittwoch um 08.30 Uhr die linke Spur der BAB 6 in Fahrtrichtung Nürnberg. Hierbei erkannte er zu spät, dass ein vorausfahrender Pkw-Lenker verkehrsbedingt abbremsen musste und fuhr auf diesen leicht auf. Es entstand Schaden in Höhe von ca. 5000 Euro.

Crailsheim. Unfallflucht - Geschädigter haut ab

Am Mittwoch um 10.25 Uhr befuhr ein 26-jähriger Daimler-Lenker die BAB 6 zwischen den Anschlussstellen Crailsheim und Kirchberg. Er fuhr auf dem linken Fahrstreifen, um mehrere Schwerlastfahrzeuge zu überholen. Als eines davon einen leicht nach links zog, ließ sich der 26-Jährige ablenken und konnte trotz eingeleiteter Vollbremsung nicht mehr verhindern, dass er auf einen vorausfahrenden silbernen Pkw-Kombi auffuhr. Der Lenker dieses Fahrzeuges entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Am Daimler entstand Schaden in Höhe von ca. 6000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07361 580-110
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: