Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Raum Aalen: Verkehrsunfälle und Sachbeschädigungen

Ostalbkreis (ots) - Aalen: Auffahrunfall

Eine 19-jährige Pkw-Fahrerin verursachte am Mittwochnachmittag einen Auffahrunfall, indem sie gegen 16.15 Uhr in der Bahnhofstraße auf den vor ihr verkehrsbedingt haltenden Pkw Seat einer 23-jährigen Fahrerin auffuhr. Die Unfallverursacherin verletzte sich dabei leicht und wurde zur weiteren Behandlung ins Ostalbklinikum eingeliefert.

Oberkochen: Rückwärts gegen wartenden Pkw

Am Mittwochmittag ereignete sich gegen 13 Uhr auf der Heidenheimer Straße ein Verkehrsunfall. Der 26-jährige Lenker eines Klein-Lkws, der sein Fahrzeug verkehrsbedingt anhalten musste, fuhr anschließend rückwärts und übersah dabei den inzwischen hinter ihm stehenden VW Passat einer 31-Jährigen. Beim Anstoß entstand ein Sachschaden von etwa 5000 Euro.

Aalen: Unfall beim Ausparken

Wasseralfingen: Beim rückwärts Ausparken aus einer Parklücke in der Wilhelmstraße übersah ein 54-jähriger VW-Fahrer am Mittwochmittag den hinter ihm stehenden Pkw Opel eines 70-jährigen Fahrers. Dem Opel-Lenker entstand dabei gegen 12 Uhr ein Schaden von ca. 3500 Euro, das Verursacherfahrzeug trug keinen Schaden davon.

Oberkochen: Rückwärts gegen parkenden Pkw

Rund 2000 Euro Schaden entstand bei einem Unfall gegen 11.45 Uhr in der Jenaer Straße. Ein 73-jähriger Audi-Fahrer fuhr am Mittwochmittag rückwärts aus einer Parklücke aus und beschädigte dabei einen auf der gegenüberliegenden Straßenseite geparkten Pkw Hyundai.

Oberkochen: Sachbeschädigungen an zwei Pkw

Nachträglich wurde bei der Polizei angezeigt, dass in der Nacht zum Samstag in der Mühlstraße an einem Opel der rechte Außenspiegel abgerissen und damit der Kotflügel sowie die Beifahrertüre zerkratzt wurde. Einige Meter weiter warf der Täter mit dem abgerissenen Außenspiegel die Heckscheibe eines VW Golf ein. Der Gesamtschaden an den Fahrzeugen wird auf ca. 2300 Euro geschätzt. Hinweise auf den Verursacher bitte an den Polizeiposten Oberkochen, Telefon 07364/955990.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-107
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: