Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Ostalbkreis: Diebstähle, Sachbeschädigung und Unfälle

Aalen (ots) - Aalen: Rad entwendet

Ein weinrotes Damenfahrrad der Marke Diamond wurde am Dienstagmorgen zwischen 6 Uhr und 9 Uhr entwendet. Dieses war im Fahrrad-Parkhaus beim Bahnhof abgestellt. Der Wert des Rades beträgt ca. 30 Euro. Hinweise auf den Dieb nimmt das Polizeirevier Aalen entgegen.

Dorfmerkingen: Lautsprecherboxen entwendet

Drei Lautsprecherboxen der Marke Zeck und EV im Wert von 1800 Euro wurden am Sonntag zwischen 3 Uhr und 8 Uhr von einer Bühne, die anlässlich des Marktplatzfestes aufgebaut war, entwendet. Hinweise auf den Dieb erbittet der Polizeiposten in Neresheim.

Ellwangen: Radfahrerin stürzte wegen einer Katze

Eine Katze, die wiederholt die Fahrbahn wechselte, brachte am Dienstag um 07.30 Uhr eine 54-jährige Radfahrerin in der Burgstraße zu Fall. Diese wollte dem Tier ausweichen und bremste zudem ihr Rad ab. Hierbei stürzte sie und zog sich Verletzungen zu, die im Krankenhaus behandelt wurden.

Ellwangen: Fahrrad entwendet

400 Euro beträgt der Wert eines Rades, das in der Nacht zum Dienstag zwischen 22 Uhr und 1 Uhr vom Radständer beim Fuchseck entwendet wurde. Dieses war dort angeschlossen. Hinweise auf den Fahrrad-Dieb erbittet das Polizeirevier in Ellwangen.

Bopfingen: Schranke beschädigt

Ein Traktor- oder Baggerlenker beschädigte in der Zeit vom 08.08.2016 bis zum 18.08.2016 auf dem Ipfmessgelände eine Metallschranke. Er entfernte sich unerlaubt. Der verursachte Schaden beträgt einige hundert Euro. Hinweise auf den Verursacher erbittet der Polizeiposten in Bopfingen.

Schwäbisch Gmünd: Unfallflucht

Die Beifahrertür eines BMW, der in der 3. Etage des Bahnhofsparkhauses abgestellt war, wurde am Montag zwischen 7 Uhr und 17.30 Uhr durch unbekannten Fahrzeuglenker beschädigt. Der Schaden könnte durch eine unachtsam geöffnete Fahrzeugtür verursacht worden sein. Hinweise auf den Verursacher, der einen Schaden in Höhe von 200 Euro angerichtet hat, nimmt das Polizeirevier in Schwäbisch Gmünd entgegen.

Göggingen: Dachplatten zerschlagen

Auf dem Dach der Gemeindehalle im Wasserturmweg wurden in der Nacht zum Dienstag mehrere Dachplatten zerschlagen. Zudem wurde der Zaun des Parkplatzes beschädigt. Hinweise auf den oder die Täter erbittet der Polizeiposten in Leinzell.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07361 580-110
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: