Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Geldspielautomaten aufgebrochen, Sachbeschädigung, Unfälle u.a. schwer verletzter Pedelec-Lenker

Aalen (ots) - Crailsheim: Auffahrunfall

Auf der Blaufelder Straße kam es am Mittwochmorgen um 7 Uhr zu einem Auffahrunfall. Eine Mini-Lenkerin hielt verkehrsbedingt hinter einem anderen Fahrzeug an. Ein nachfolgender VW-Lenker erkannte dies zu spät und fuhr auf den Mini auf. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 4500 Euro.

Michelfeld: Zeugen gesucht

Zu einem Unfall, der sich um 7 Uhr zwischen Mainhardt und Michelfeld ereignete, sucht die Polizei nach Zeugen. Eine Renault-Lenkerin fuhr in Richtung Michelfeld. Vor ihr fuhr ein Lkw, dahinter mehrere andere Fahrzeuge. Als die Renault-Lenkerin zum Überholen ausscherte, kam es zur Kollision mit einem von hinten kommenden Pkw, der bereits zum Überholen angesetzt hatte.

Schwäbisch Hall: Geldspielautomaten aufgebrochen

Drei Geldspielautomaten, die im Raucherbereich einer Gaststätte/Imbiss im Kauflandgebäude in der Raiffeisenstraße aufgestellt sind, wurden am Dienstag zwischen 20 Uhr und 22 Uhr aufgebrochen. Aus den Geräten wurde Bargeld in noch nicht feststehender Höhe entwendet. Hinweise auf den Dieb erbittet das Polizeirevier in Schwäbisch Hall unter Telefon 0791/4000.

Bühlertann: Pedelec-Fahrer schwer verletzt

Auf einem abschüssigen Schotterweg in der Verlängerung des Galgenbergweges im Gewann Galgenberg stürzte am Mittwoch um 11.30 Uhr ein Pedelec-Lenker alleinbeteiligt. Dieser kam nach links vom Weg ab und in einer Wiese zu Fall. Hierbei zog er sich schwerste Verletzungen zu. Der Verletzte wurde in ein Krankenhaus verbracht..

Crailsheim: Sachbeschädigung an Toilettenhäuschen

In den letzten Tagen wurde von bislang unbekanntem Täter die Rückwand des Toilettenhäuschens beim Vogelpark mit den Buchstaben "GSR" und "SAB" besprüht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 300 EUR. Hinweise auf den Sprüher erbittet das Polizeirevier in Crailsheim unter Telefon 07951/4800.

Crailsheim: Mit Rollerfahrer kollidiert

Am Mittwoch um 12.15 Uhr befuhr ein Rollerfahrer die Schillerstraße in stadtauswärtiger Richtung. Da er dem weiteren Verlauf der Schillerstraße folgen wollte und diese links abzweigt, setzte er seinen Blinker links. Ein nachfolgender PKW-Lenker hatte dies offensichtlich übersehen und setzte zum Überholen des Rollerfahrers an. Beim Überholen kam es zum seitlichen Zusammenstoß mit dem abbiegenden Rollerfahrer. Dieser wurde durch den Unfall leicht verletzt

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07361 580-110
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: