Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: Verkehrsunfälle mit Verletzten, Verkehrsunfallflucht

Aalen (ots) - Spiegelberg: Motorradfahrer kommt beim Bremsen von Straße ab

Ein 21 Jahre alter Motorradfahrer befuhr mit seiner Suzuki am Samstag, um 17.00 Uhr, die K 1819 von Vorderbüchelberg in Richtung Spiegelberg. Zu Beginn einer langgezogenen Linkskurve bremste er sein Krad ab, wodurch die Räder zu blockieren begannen. Er geriet auf den rechten, unbefestigten Fahrbahnrand, kam nach rechts ab und rutschte eine steile Waldböschung hinab. Hierbei prallte er mit dem behelmten Kopf gegen einen Baum blieb aber - Glück im Unglück - unverletzt. Das Zweirad kam an der Böschung zum Liegen. An diesem entstand ein Schaden in Höhe von ca. 4.000 Euro.

Winnenden: Verkehrsunfallflucht - Zeugen gesucht

Am Samstag, in der Zeit zwischen 10.00 und 17.00 Uhr, beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker beim Ein- oder Ausparken einen in der Stöckenhofer Straße in Hertmannsweiler geparkten Chrysler Jeep. Obwohl an diesem ein geschätzter Schaden in Höhe von 1.000 Euro entstanden war, entfernte sich der Verursacher unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen, die sachdienliche Angaben zum Unfall machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Backnang unter Telefonnummer 07191/9090 in Verbindung zu setzen.

Fellbach: Radfahrer prallt gegen Pkw - Radler schwer verletzt

Ein 51Jahre alter Radfahrer befuhr am Samstag, um 17.20 Uhr, den neben der Bühlstraße verlaufenden Radweg entgegen der Fahrtrichtung und touchierte in der Folge einen im Zufahrtsbereich zur Warenanlieferung des XXXL-Möbelhauses stehenden Mercedes. Dessen 46jähriger Lenker wollte nach rechts auf die Bühlstraße einfahren. Der Radfahrer stürzte und zog sich hierbei schwere Verletzungen zu. Er trug einen Helm. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 100 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: +49 (0)7361 580-0
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: