Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Ostalbkreis: Gemeinsame Pressemitteilung der STaatsanwaltschaft Ellwangen und der Polizei

Aalen (ots) - Wohnungseinbrecher festgenommen

Bereits am Abend des 02.07.2016 konnte durch Beamte der Bereitschaftspolizei Göppingen, die im Rahmen einer zum damaligen Zeitpunkt aktuellen Einbruchsserie in Bopfingen eingesetzt waren, ein georgischer Staatsangehöriger, der sich illegal in Deutschland aufhielt, festgenommen werden. Dieser steht im Verdacht im Raum Bopfingen und Schwäbisch Gmünd seit Mai 2016 mehrere Wohnungseinbrüche begangen zu haben. Der 28-Jährige wurde am 04.07.2016 auf Antrag der Staatanwaltschaft Ellwangen dem Haftrichter beim Amtsgericht vorgeführt, der einen Haftbefehl erließ. Der Tatverdächtige wurde daraufhin in eine Vollzugsanstalt verbracht. Im Rahmen der weiteren Ermittlungen konnten Aufenthaltsorte des Tatverdächtigen in Bopfingen und Schwäbisch Gmünd recherchiert werden, die am 26.07.2016 durchsucht wurden. Es konnte in beiden Wohnungen eine Vielzahl von Gegenständen wie Schmuck, Kleidung, Uhren und ein Mountainbike aufgefunden werden, die möglicherweise aus Straftaten stammen. Aktuell wird akribisch versucht, diese Gegenstände bekannten anderen Straftaten zuzuordnen. Im Übrigen konnte auch das Fahrrad, das der Beschuldigte bei seiner Festnahme nutzte, einem Einbruchsdiebstahl in Bettringen zugeordnet werden. Es handelt sich hierbei um ein hochwertiges, weißes, vollgefedertes Mountainbike. Der Tatverdächtige war bei seinen Straftaten als sportlich gekleideter Fahrradfahrer mit Helm und Stirnlampe unterwegs. Personen, die in den zurückliegenden Wochen im Raum Bopfingen verdächtige Wahrnehmungen im Zusammenhang mit dem beschriebenen Mountainbiker gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Die Ermittlungen von Staatsanwaltschaft und Polizei dauern an

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07361 580-110
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: