Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Unfälle, Diebstahl und Traktorbrand

Aalen (ots) - Schrozberg: Spiegelstreifer

Ein 36-jähriger Sattelzuglenker und ein 51 Jahre alter Sattelzuglenker durchfuhren beide in entgegengesetzter Richtung die Ortsdurchfahrt Schrozberg-Speckheim, als es zur Berührung der beiden linken Außenspiegel kam. An beiden Fahrzeugen entstand hierdurch ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 500 Euro. Der Unfall ereignete sich am Dienstag um 17 Uhr.

Crailsheim: Parkunfall

Beim Ausparken auf dem Volksfestplatz beschädigte am Dienstag um 19 Uhr ein 37-jähriger Peugeot-Lenker einen geparkten Pkw. Es entstand Schaden in Höhe von 500 Euro.

Crailsheim: Parkrempler

Beim Zurücksetzen touchierte ein Transporter-Lenker am Dienstag um 16.20 Uhr in der Schönebürgstraße einen VW. 500 Euro beträgt der verursachte Schaden.

Crailsheim: Unfallflucht

In der Riemenschneiderstraße streifte am Dienstag um 15 Uhr ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker einen geparkten Ford. Der Schaden an diesem Auto beträgt ca. 150 Euro. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Hinweise auf diesen erbittet das Polizeirevier Crailsheim.

Crailsheim: Parkunfall

Ein Pkw-Lenker fuhr am Dienstag um 19 Uhr aus einer Parklücke in der Lerchenstraße heraus und touchiert hierbei einen hinter ihm parkenden Mitsubishi. Es entstand Sachschaden.

Langenburg: Wildunfall

Ein Daimler-Lenker fuhr am Dienstag um 22.30 Uhr von Langenburg in Richtung Gerabronn. Kurz nach dem Ortsende sprang unmittelbar vor dem Pkw ein Reh über die Fahrbahn, welches vom Pkw erfasst wurde. Das Reh wird durch den Aufprall getötet. Der Pkw wurde im Bereich der Motorhaube sehr stark beschädigt.

Crailsheim: Unfallflucht

Am Montag um 16 Uhr wurde ein Schild (Moschee) in der Gaildorfer Straße von einem unbekannten Fahrzeuglenker beschädigt. Der Schaden beträgt ca. 300 Euro.

Crailsheim: Unfallflucht

Ein in der Hermann-Hesse-Straße abgestellter BMW wurde in der Zeit von Samstag 19 Uhr bis Sonntag 1 Uhr von einem unbekannten Fahrzeuglenker beschädigt. Dieser verursache einen Schaden in Höhe von 500 Euro. Er entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Das Polizeirevier Crailsheim erbittet unter Telefon 07951/4800 um Zeugenhinweise.

Braunsbach: Wildunfall

Zwischen Bühlerzimmern und Cröffelbach kam es am Mittwoch um 5 Uhr zu einem Wildunfall. Ein Reh wurde hierbei von einem Auto erfasst. Das Tier rannte danach wieder in den Wald zurück. An dem Daimler-Benz entstand Schaden in Höhe von 2500 Euro.

Schwäbisch Hall. Diebstahl von Handtasche

In einer Diskothek in der Straße "Hafenmarkt" wurde am Mittwoch zwischen 02.45 Uhr und 3 Uhr eine Damenhandtasche entwendet. In dieser befanden sich neben einem kleinen Bargeldbetrag noch verschiedene Karten und Personaldokumente. Zudem war ein Handy der Marke Samsung S 4 enthalten. Hinweise auf den Dieb erbittet das Polizeirevier in Schwäbisch Hall.

Michelfeld: Unfallflucht

Zwischen 20 Uhr und 21 Uhr wurde am Dienstag ein auf einem Parkplatz in der Straße "Im Buchhorn" abgestellter Pkw Audi durch unbekannten Fahrzeuglenker beschädigt. Dieser entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Der verursachte Schaden beträgt ca. 1000 Euro. Das Polizeirevier Schwäbisch Hall erbittet unter Telefon 0791/4000 um Zeugenhinweise.

Schwäbisch Hall: Parkunfall

Eine 28-jährige VW-Lenkerin beschädigte beim Einparken in der Klosterstraße einen am rechten Fahrbahnrand abgestellten VW. Es entstand hierdurch ein Schaden in Höhe von 6000 Euro.

Mainhardt: Traktor brannte

Auf einem Acker zwischen Mainhardt und Gailsbach kam es am Dienstag um 17.30 Uhr zu einem Brand eines Traktors. Dieser konnte vom Fahrer noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr gelöscht werden. Die Ursache des Brandes und die Schadenshöhe stehen derzeit nicht fest.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07361 580-110
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: