Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Lorch: Von Fahrbahn abgekommen

Ostalbkreis: (ots) - Ein 54-jähriger Lkw-Fahrer befuhr am Donnerstag gegen 16.20 Uhr die B 29 in Richtung Stuttgart, als er kurz vor der Ausfahrt Lorch vermutlich infolge gesundheitlicher Probleme nach rechts von der Fahrbahn abkam. Das Fahrzeug beschädigte dabei einen angrenzenden Zaun und kam letztendlich im Straßengraben zum Stehen. Der verletzte Kraftfahrer wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. Nachdem klar war, dass keine Betriebsstoffe aus dem Lkw auslaufen, konnte die alarmierte Feuerwehr wieder aus dem Einsatz abgezogen werden. Der Verkehr musste bis zur Bergung des Fahrzeugs zeitweise einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden. Hierbei kam es zu leichten Verkehrsbehinderungen. Die Schadensbilanz wurde auf 500 Euro beziffert.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: