Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Diebstähle und Unfälle

Aalen (ots) - Satteldorf: Dickbeschichtung entwendet

Von einer Baustelle in der Osterfeldstraße wurden in der Nacht zum Dienstag 36 Eimer Dickbeschichtung entwendet. Der Wert des Diebesgutes beträgt ca. 1300 Euro. Hinweise zu dem Dieb erbittet das Polizeirevier in Crailsheim unter Telefon 07951/4800.

Braunsbach: Unfall beim Überholen

Ein 74-jähriger VW-Lenker befuhr am Dienstag, um 8 Uhr, die Landstraße 2218 von Cröffelbach kommend und wollte nach links in Richtung Tüngental abbiegen. Ein 29 Jahre alter BMW-Lenker fuhr in einer Kolonne als drittes Fahrzeug dahinter. Der BMW-Lenker überholte aus der Kolonne heraus und streifte den vorausfahrenden VW. Anschließend geriet er ins Schleudern, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und in einem abgeernteten Getreideacker zum Stillstand. Es entstand Sachschaden.

Schrozberg: Vorfahrtsunfall

Ein 40 Jahre alter VW-Lenker befuhr am Dienstag, um 06.45 Uhr, die Landstraße 1022 in Richtung Kottmannsweiler aus Schrozberg kommend. Eine 31-jährige Ford-Lenkerin, welche aus Richtung Könbronn kam, missachtete die Vorfahrtsregelung an der Einmündung zur Landstraße 1022 und kollidierte dabei mit dem VW. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 4000 Euro.

Crailsheim: Beim Rückwärtsfahren aufgefahren

Beim Zurücksetzen auf dem Parkplatz beim Klinikum Crailsheim fuhr am Dienstag, um 09.30 Uhr, eine 70-jährige Daimler-Benz-Lenkerin auf einen hinter ihr stehenden Volvo auf. Es entstand ein Schaden in Höhe von 200 Euro.

Beim rückwärtigen Einparken in eine Parklücke auf dem Parkplatz des Klinikums beschädigte um 11.45 Uhr eine 26-jährige Opel-Lenkerin einen geparkten Seat. Es entstand Schaden in Höhe von 2000 Euro.

Fichtenau: Wildunfall

Eine Touran-Lenkerin fuhr am Montag, um 22 Uhr, von Breitenbach in Richtung Matzenbach. Hierbei erfasste sie ein auf der Fahrbahn befindliches Reh. Der Schaden am Auto beträgt ca. 2000 Euro. Das Tier rannte in den Wald zurück.

Michelfeld. In den Graben gefahren

In den Graben fuhr am Dienstag, um 07.50 Uhr, eine 34-jährige Alfa-Lenkerin. Diese fuhr auf der Bundesstraße 14 in Fahrtrichtung Mainhardt. An der Einmündung Daimlerstraße schätzte sie die Geschwindigkeit des an der Ampel anfahrenden Verkehrs falsch ein und lenkte in den Straßengraben, um eine Kollision mit dem vorausfahrenden Pkw zu vermeiden. Hierbei wurde ein Verkehrszeichen beschädigt.

Schrozberg: Diebstahl von Schlagbohrmaschine

Von einem unbekannten Dieb wurde in der Zeit von Donnerstag bis Montag aus einem unverschlossenen Baucontainer im Zeller Weg eine Akku-Schlagbohrmaschine des Herstellers Würth im Wert von 740.- Euro. Die fast neuwertige Maschine wurde samt Koffer geklaut. Der Polizeiposten Blaufelden erbittet unter Telefon 07953/925010 um Zeugenhinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07361 580-110
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: