Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Ostalbkreis: Zeugen gesucht, Diebstähle, Sachbeschädigungen und Unfälle

Aalen (ots) - Ellwangen: Geparkter Lkw beschädigt

Der Lenker eines Schwerlastfahrzeuges beschädigte am Dienstag, gegen 5.30 Uhr, beim Vorbeifahren einen geparkten Sattelzug, der auf der Tank- und Rastanlage Ellwangen-West an der BAB 7 abgestellt war. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Ellwangen: Sachbeschädigung an Schule

Einen Schaden von ca. 1000 Euro verursachten Unbekannte, als sie in der Nacht von Montag auf Dienstag an einer Schule im Schönbornweg den Briefkasten beschädigten. Außerdem hatten die Unbekannten in einen Schaukasten Blattwerk geworfen und versucht, dieses in Brand zu setzen.

Ellwangen: Pkw zerkratzt

Die Heckklappe eines geparkten Pkw VW wurde am Montag, zwischen 8 Uhr und 14.15 Uhr, zerkratzt, als das Fahrzeug in der Parkpalette in der Freigasse abgestellt war. Dadurch entstand an dem Pkw ein Schaden von ca. 500 Euro.

Ellwangen: Handy entwendet

Gegen 22 Uhr am Montagabend hielt sich ein 57-Jähriger im Bereich des Brunnens in der Marienstraße in der Ellwanger Innenstadt auf. Dort unterhielt er sich mit zwei ihm unbekannten Männern, die schlecht deutsch sprachen. Die Männer fragten nach Geld und Zigaretten. Weil es ihm zu aufdringlich wirkte, ging der 57-Jährige weiter und stand in der Spitalstraße an einer Haustüre, als er von den beiden Männern verfolgt und eingeholt worden war. Die Männer betatschten den 57-Jährigen und entwendeten dessen Handy, welches er in seiner Hosentasche mitgeführt hatte. Beide Männer gingen dann in unbekannte Richtung davon. Bei dem Handy handelt es sich um ein Nokia E52, das lediglich noch einen geringen Geldwert hat. Sachdienliche Hinweise auf die Diebe, von denen keine Beschreibung vorliegt, erbittet das Polizeirevier Ellwangen, Tel.: 07961/9300.

Fahrraddiebstähle im Bereich Schwäbisch Gmünd

Heubach:

Ein neuwertiges Jugend-Mountainbike der Marke Rockrider im Wert von ca. 200 Euro wurde am Montag, zwischen 17 Uhr und 19 Uhr, entwendet. Das dunkelgraue Rad war mit einem Spiralschloss am Fahrradständer des Freibades in der Mögglinger Straße abgestellt gewesen.

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf:

Zwischen Montagabend und Dienstagmorgen wurde ein schwarzes E-Bike der Marke "Bulls", Typ Sportslite Wave, im Wert von ca. 1900 Euro entwendet, das auf dem Fahrradstellplatz der Grünewaldstraße abgestellt war.

Schwäbisch Gmünd: Mit Anhänger Balkon beschädigt

Als ein 50-jähriger Lkw-Lenker samt Anhänger am Dienstag, gegen 6.50 Uhr, die Zähgasse in Richtung Boppelgasse befuhr, streifte der Anhänger leicht die Fassade eines Balkons an einem Wohnhaus. Dabei entstand ein Gesamtschaden von ca. 3500 Euro.

Leinzell: Vorfahrt missachtet

Am Dienstag, gegen 7.10 Uhr, wollte ein 50-jähriger Pkw-Lenker vom Igginger Weg kommend in die vorfahrtsberechtigte Gmünder Straße nach links in Richtung Brainkofen abbiegen. Dabei übersah er den Pkw einer vorfahrtsberechtigten Pkw-Lenkerin und kollidierte mit dieser. Beide Fahrzeuglenker blieben unverletzt. Ein im Auto der Fahrzeuglenkerin mitfahrender 9 Monate alter Säugling wurde vorsorglich zur Beobachtung in die Stauferklinik eingeliefert. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 15.000 Euro.

Tierhaupten: Zeugen gesucht

Zu einem Verkehrsunfall, der sich bereits am 13.07. in Tierhaupten ereignete, sucht die Polizei als Zeugen den Lenker eines grauen Kleinwagens. Um 14.55 Uhr fuhr der Lenker eines Omnibusses von Täferrot her kommend zu schnell nach Tierhaupten ein. An der dortigen Bushaltestelle musste er daher stark abbremsen, um Schulkinder dort aussteigen zu lassen. Eine mitfahrende 7-jährige Schülerin stürzte hierbei und wurde leicht verletzt. Der Kleinwagen-Lenker oder andere Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier in Schwäbisch Gmünd unter Telefon 07171/3580 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07361 580-110
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: