Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Winnenden: Feuerwehreinsatz im Krankenhaus

Rems-Murr-Kreis: (ots) - Die Feuerwehr Winnenden rückte am Donnerstagmorgen kurz nach 5 Uhr zu einem Brandalarm aus, der im Psychiatrischen Krankenhaus in die Schloßstraße ausgelöst wurde. Wie sich herausstellte, steckte ein Patient am frühen Morgen ein Bettlaken in Brand. Das Feuer griff auf die Matratze über, die von dem Pflegepersonal mit Feuerlöschern bekämpft und gelöscht wurde. Von der Feuerwehr, die mit 20 Einsatzkräften ausgerückt waren, musste die Station belüftet werden. Einzelne angrenzende Patientenzimmer wurden auch kurzzeitig geräumt. Personen wurden nach derzeitigem Stand nicht verletzt. Ein 33-jähriger Patient, der wohl für die Brandlegung verantwortlich ist, wurde vorsorglich in ein Krankenhaus verlegt. Der entstandene Sachschaden, der eher als gering anzusehen ist, wurde bislang noch nicht beziffert. Die polizeilichen Ermittlungen dauern noch an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: