Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Ostalbkreis-Raum Aalen: Unfälle-hauptsächlich Blechschäden

Aalen (ots) - Westhausen: Wildunfall

Am frühen Dienstagmorgen, gegen 1 Uhr, wurde auf der K 3203 zwischen Zöbingen und Lindorf ein Reh beim Überqueren der Fahrbahn von einem Hyundai-Lenker erfasst und getötet. Am Fahrzeug entstand Schaden von ca. 3000 Euro.

Aalen: Parkplatzunfall

Auf dem Parkplatz der Waldorfschule in der Hirschbachstraße beschädigte ein 49-jähriger Skoda-Lenker am Montagabend, gegen 19.30 Uhr, beim Rückwärtsausparken zwei dort geparkte Fahrzeuge. 5000 Euro sind hier die Schadensbilanz.

Raum Aalen: Auffahrunfälle

Im dichten Kolonnenverkehr kam es am Montag, gegen 16.50 Uhr, auf der B 29 zwischen Westhausen und der Einmündung zur B 290 zu einem Auffahrunfall. Ein 66-jähriger Peugeot-Lenker war aus Unachtsamkeit auf den vor ihm haltenden 41-jährigen Opel-Lenker aufgefahren. Durch den ausgelösten Airbag wurde der Unfallverursacher leicht verletzt und musste zur weiteren Behandlung in das Ostalbklinikum eingeliefert werden. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 4000 Euro.

Im Einmündungsbereich Bahnhofstraße/Eisenstraße fuhr ein 58-jähriger Mazda-Lenker am Montag, gegen 15.20 Uhr, aus Unachtsamkeit auf den vor ihm fahrenden Audi einer 53-Jährigen auf. Hier beläuft sich der Sachschaden auf ca. 4000 Euro.

Aalen-Wasseralfingen: Unfall aus Unachtsamkeit

Im Einmündungsbereich Wilhelmstraße/Schafgasse fuhr ein 74-jähriger VW-Lenker am Montag, gegen 12.40 Uhr, vom rechten Fahrbahnrand an. Dabei übersah er eine heranfahrende 19-jährige Ford-Lenkerin und kollidierte mit dieser. Der Gesamtschaden wird auf ca. 3000 Euro beziffert.

Westhausen: Sattelzug streift Ampel

Ein 40-jähriger Sattelzuglenker streifte am Montag, gegen 17.30 Uhr, mit dem rechten Außenspiegel eine Verkehrsampel, als er von der B 29 auf die Auffahrt zur BAB 7 fuhr. Dadurch entstand ein Gesamtschaden von ca. 2200 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-106
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: