Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Rems-Murr-Kreis-Raum Backnang und Fellbach: Einbrüche, Aufbruch von Opferkasse, Diebstahl von Motorroller, Unfälle

Aalen (ots) - Backnang: Einbruch in Kellerräume

Zwischen Samstagnachmittag und Sonntagmorgen hebelte ein Einbrecher eine Nebeneingangstüre eines Mehrfamilienhauses In der Taus auf und gelangte so in die Kellerräume. Dort bracher zudem eine Kellertüre auf, entwendete nach bisherigen Feststellungen aber wohl nichts. Auch aus anderen Räumen, die unverschlossen waren, wurde vermutlich nichts entwendet. Der Eindringling verursachte jedoch Sachschaden von etwa 600 Euro.

Backnang: Auffahrunfall

An einer Ampel in der Sulzbacher Straße fuhr ein 19-jähriger Toyota-Fahrer am Sonntagabend gegen 20.45 Uhr auf den BMW eines 20-Jährigen auf. Dabei entstand Sachschaden von rund 1500 Euro.

Fellbach: Einbruch

Über ein gekipptes Fenster stieg ein Dieb zwischen Sonntag und Montag, 1 Uhr in ein Geschäft im ehemaligen Bahnhofsgebäude in der Eisenbahnstraße ein. Dort durchsuchte er zumindest einen Lagerraum. Ob Gegenstände entwendet wurden, ist noch nicht klar und bedarf noch der weiteren Abklärungen. Hinweise bezüglich verdächtiger Wahrnehmungen nimmt das Polizeirevier Fellbach unter Telefon 0711/57720 entgegen.

Fellbach: Opferkasse aufgebrochen

Wie am Sonntagnachmittag festgestellt werden musste, zwickte ein Dieb zwischen 10.30 Uhr und 17.30 Uhr das Bügelschloss einer Opferkasse in der St.-Johannes-Kirche in der Pfarrer-Sturm-Straße auf. Anschließend entwendete er das darin befindliche wenige Kleingeld. Der eigentliche Opferstock, der sich im Bereich des Eingangs befindet, blieb von dem Dieb unberührt. Unter Umständen wurde er bei seiner Tatausführung gestört. Hinweise bezüglich verdächtiger Personen erbittet das Polizeirevier Fellbach unter Telefon 0711/57720.

Fellbach: Diebstahl von Vespa

Zwischen Sonntag, 14.45 Uhr und Montag, 15.45 Uhr entwendete ein Dieb eine weinrote Vespa, die unterhalb eines Vordaches vor einem Restaurant in der Bühlstraße abgestellt war. An dem Motorroller, dessen Zeitwert auf 1000 Euro beziffert wird, war das Kennzeichen WN-SP 740 angebracht. Hinweise auf den Dieb bzw. Verbleib des Rollers erbittet das Polizeirevier Fellbach unter Telefon 0711/57720.

Fellbach: Vorfahrt missachtet

8000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Unfall, der sich am Sonntagvormittag in der Wirtembergstraße ereignete. Eine 19 Jahre alte VW-Fahrerin übersah dabei gegen 10.45 Uhr an der Kreuzung zur Gutenbergstraße einen von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten 46-jährigen Mitsubishi-Fahrer. Dieser konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Beide Beteiligte bliebenunverletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-106
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: