Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: Frau bei Unfall schwerverletzt

Aalen (ots) - Fellbach: Frau bei Unfall schwerverletzt

Mit schweren Verletzungen musste eine 65 Jahre alte Frau am Freitagnachmittag in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Sie war zunächst Beifahrerin bei einer 68-jährigen Smart-Fahrerin. Diese wollte gegen 15.40 Uhr auf dem Parkplatz eines Möbelhauses in der Edisonstraße ausparken, überfuhr dabei aber eine Art Absatz neben dem Stellplatz und blieb mit ihrer Karosserie hängen. Die 65-jährige versuchte in der Folge den Pkw anzuschieben, um ihn von dem Absatz zu bringen. Anstatt dabei rückwärts zu fahren, machte die 68-Jährige mit ihrem Automatikfahrzeug aber einen Satz nach vorne, sodass die 65-Jährige zwischen Pkw und einer Mauer eingeklemmt und dabei schwer verletzt wurde. Eine Notarzt- sowie Rettungswagenbesatzung versorgte die Frau und lieferte sie anschließend in ein Krankenhaus ein. An dem Smart entstand Sachschaden von etwa 5000 Euro. Dieser war nicht mehr fahrbereit.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-106
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: