Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: Unfälle, Sachbeschädigung,Auseinandersetzung auf Grillplatz, Diebstahl

Aalen (ots) - Fellbach: Unfallflucht

Ein unbekannter Fahrzeuglenker stieß vermutlich beim Rangieren in der Aldinger Straße gegen ein Zaunelement, beschädigte es hierdurch und entfernte sich anschließend unerlaubt. Die Unfallzeit liegt in der Zeit zwischen Mittwochnachmittag, 16 Uhr und Donnerstagmorgen, 8.30 Uhr. Der Sachschaden am Zaun wird auf rund 600 Euro beziffert. Hinweise nimmt das Polizeirevier Fellbach unter Telefon 0711/57720 entgegen.

Oppenweiler-Reichenberg: Auseinandersetzung auf Grillplatz

Eine 32 Jahre alte Frau sowie zwei 24 und 31 Jahre alte Männer zogen sich bei einer Auseinandersetzung am Mittwochabend Verletzungen zu. Sie befanden sich gegen 21.45 Uhr mit weiteren Personen am Grillplatz Rossstall. Dabei kam die Schwester der 32-Jährigen in Begleitung zweier 27 und 29 Jahre alter Männer und weiterer Personen hinzu. Zumindest die drei genannten schlugen wohl auf die drei Geschädigten ein, wobei sie dem 24-jährigen zudem Bargeld entwendeten. Anschließend entfernten sich die Angreifer mit einem dunklen Pkw. Die Hintergründe bzw. die Vorgeschichte, die zu der Auseinandersetzung führten, sind noch nicht geklärt. Mutmaßlich gingen der Auseinandersetzungen zurückliegende Zwistigkeiten oder persönliche Differenzen zwischen einzelnen Gruppenmitgliedern voraus. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Backnang: BMW zerkratzt

Am Mittwoch zerkratzte zwischen 7.30 Uhr und 16.30 Uhr ein Unbekannter einen BMW an einer Türe, der zu dieser Zeit auf einem Lehrerparkplatz des Gymnasiums in der Taus im Häfnersweg abgestellt war. Es entstand Sachschaden von geschätzt mehreren hundert Euro. Hinweise nimmt das Polizeirevier Backnang unter Telefon 07181/9090 entgegen.

Backnang: Unfallflucht an Kreisverkehr

Ein bislang unbekannter Fahrer eines Nissans befuhr am frühen Donnerstagmorgen gegen 5 Uhr die Kreisstraße 1826. Am Ortseingang von Steinbach fuhr er am dortigen Kreisverkehr geradeaus, überfuhr ein Verkehrszeichen und kam zunächst auf dem Kreisel zum Stehen. Anschließend entfernte sich der Verursacher unerlaubt. Der beschädigte Pkw konnte später in der Gartenstraße in Backnang abgestellt festgestellt werden. Die Ermittlungen zum verantwortlichen Fahrer dauern an.

Schorndorf: Diebstahl aus Pkw

Auf ungeklärte Weise gelang es einem Dieb einen Audi zu öffnen, der in der Nacht auf Donnerstag in der Zeppelinstraße abgestellt war. Aus dem Pkw wurde Fahrrad sowie eine Brille im Gesamtwert von etwa 1300 Euro entwendet. Hinweise bezüglich verdächtiger Wahrnehmungen nimmt das Polizeirevier Schorndorf unter Telefon 07181/2040 entgegen.

Leutenbach: Unfall beim Rangieren

Auf einem Kundenparkplatz in der Winnender Straße beschädigte eine Daimler-Lenkerin am Donnerstag gegen 11.25 Uhr beim Rangieren einen vorbeifahrenden Volvo. 3000 Euro sind hier die Schadensbilanz.

Schwaikheim: Citroen gegen Mercedes

Am Donnerstagmorgen gegen 6.50 Uhr fuhr eine 47-jährige Citroen-Lenkerin auf dem Parkplatz Am Bahnhofsvorplatz aus Unachtsamkeit gegen den Mercedes einer 20-Jährigen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 3100 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-106
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: