Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Raum Aalen: Radfahrer leicht verletzt; Handy entwendet; Einbruch in Gartenhaus; Blechschäden

Ostalbkreis (ots) - Aalen: Wildunfall

Auf der Oberrombacher Straße erfasste ein Pkw-Fahrer am Mittwochabend mit seinem VW Golf ein kurz vor 23 Uhr die Fahrbahn querendes Reh. Das Tier flüchtete nach dem Anprall in das angrenzende Gelände; am Fahrzeug entstanden eher leichte Beschädigungen.

Aalen: Radfahrer leicht verletzt

Waldhausen: Leichte Verletzungen zog sich ein 42-jähriger Radfahrer bei einem Verkehrsunfall am Mittwochabend zu. Kurz vor 20.30 Uhr befuhr der Radler die Deutschordenstraße. Um einem auf der Straße stehenden Traktor auszuweichen, fuhr der 42-Jährige auf den linken Gehweg. Zeitglich fuhr aus einer Hofeinfahrt ein Pkw Audi aus. Der 50-jährige Autofahrer übersah den Radler und erfasste ihn mit seinem Fahrzeug. Beim daraus resultierenden Sturz erlitt der Radfahrer leichte Verletzungen. Sachschaden an den Fahrzeugen entstand nicht.

Aalen: Fahrzeug gestreift

Auf rund 1000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, den ein 22-Jähriger am Mittwochnachmittag verursachte. Mit seinem Lkw befuhr der junge Mann gegen 15.50 Uhr die Sutorstaße in Richtung Kläranlage. Dabei streifte er einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Kleinbus, der dabei einige Meter vom Lkw mitgezogen wurde. Der Unfallverursacher blieb bei dem Unfall unverletzt.

Aalen: Handy entwendet

Am Mittwochnachmittag wurde eine 52-jährige Frau in der Aalener Innenstadt das Opfer eines Diebstahls. Die Frau hielt sich in der Fußgängerzone auf, wo sie zwischen 14.30 und 15.15 Uhr mehrfach von ihr unbekannten Frauen, die Kleinkinder dabei hatten, angebettelt und auch angerempelt wurde. Kurze Zeit später bemerkte sie, dass ihr Handy Marke Sony Xperia im Wert von rund 180 Euro entwendet worden war.

Aalen: Einbruch in Gartenhaus

Unbekannte drangen im Zeitraum zwischen Freitag, 15.01. und Montag, 04.07. in ein Gartenhaus in der Gartenanlage Erzgrube ein, welche sein rund einem Jahr mit einem amtlichen Betretungsverbot belegt ist. Aus dem Gartenhaus entwendeten die Täter eine Tauchpumpe, eine Motorsäge, eine Heckenschere und ein Radio. Der Wert des Diebesgutes wird auf rund 1000 Euro geschätzt; der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 100 Euro. Hinweise auf die Täter oder die entwendeten Gegenstände bitte an den Polizeiposten Wasseralfingen, Telefon 07361/97960.

Aalen: Geparktes Fahrzeug beschädigt

Am Mittwochmorgen ereignete sich gegen 7.15 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden in Höhe von rund 3500 Euro entstand. Beim Vorbeifahren beschädigte eine 62-jährige Pkw-Fahrerin mit ihrem Mercedes Benz einen am Fahrbahnrand der Wilhelmstraße abgestellten Pkw BMW.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-107
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: