Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Raum Ellwangen: Radfahrerin bei Sturz verletzt; Einbruch in Kiosk; Raser; Unfälle

Ostalbkreis (ots) - Ellwangen: 70 km/h zu schnell

Im Rahmen einer routinemäßigen Geschwindigkeitskontrolle ging Beamten des Polizeireviers Ellwangen am Montagabend ein 25-Jähriger "ins Netz", der deutlich zu schnell unterwegs war. Auf der Landesstraße 1060 Höhe Elberschwenden fuhr der junge Mann gegen 22.20 Uhr 70 km/h mehr als erlaubt. Er muss nun mit einem dreimonatigen Fahrverbot und einem Bußgeld in Höhe von 600 Euro rechnen.

Bopfingen: Fahrzeug gestreift

Lediglich geringer Sachschaden entstand, als ein 51-Jähriger am Montagabend, gegen 19 Uhr mit seinem Pkw VW Golf beim Einparken in der Hauptstraße einen VW Lupo beschädigte.

Bopfingen: Unfallflucht

Auf rund 2000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, den ein unfallflüchtiger Fahrzeuglenker verursachte, als er am Montag einen Pkw Mercedes Benz beschädigte, die zwischen 14 und 16.15 Uhr auf dem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters in der Aalener Straße abgestellt war. Hinweise auf den Verursacher nimmt das Polizeirevier Ellwangen, Telefon 07961/9300 entgegen.

Bopfingen: Radfahrerin bei Sturz verletzt

Nach einem Sturz am Montagnachmittag musste eine 68-jährige Radfahrerin zur Behandlung ins Krankenhaus eingeliefert werden. Gegen 16 Uhr befuhr die Frau mit ihrem E-Bike den Radweg links der B 29, in Richtung Trochtelfingen. Mit dem Vorderrad ihres Fahrzeuges berührte sie dabei das E-Bike ihres vorausfahrenden Mannes. Die 68-Jährige, die keinen Sturzhelm trug, stürzte zu Boden, wobei sie sich Verletzungen zuzog.

Ellwangen: In Kiosk eingebrochen

In der Zeit zwischen Sonntagnachmittag, 16 Uhr und Montagmittag, 13 Uhr drangen Unbekannte in den Kiosk am Kressbachsee ein, wo sich die Täter mit Süßigkeiten und Getränken bedienten, ehe sie Saft und Fischfutter vermischten und die Flüssigkeit dann im Kiosk verteilten. Insgesamt verursachten die Einbrecher einen Sachschaden von einigen hundert Euro. Hinweise auf die Täter bitte an das Polizeirevier Ellwangen, Telefon 07961/9300.

Bopfingen: Fahrzeug gestreift

Beim Vorbeifahren gegen 12.30 Uhr streifte ein 24-Jähriger am Montagmittag mit seinem Pkw Skoda einen in der Kirchheimer Straße abgestellten Pkw Mitsubishi. Bei dem Unfall entstand Sachschaden von rund 600 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-107
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: