Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Ostalbkreis/03.07.2016, 11:35 Uhr/Streitigkeiten bei E-Jugend-Fußballturnier - Zeugenaufruf

Aalen (ots) - Mögglingen - Streitigkeiten bei Jugendfußballturnier / Zeugenaufruf

Am Samstag gegen 15:30 Uhr kam es zu Streitigkeiten beim Fußballturnier der E-Jugend des FC Stern Mögglingen. Vermutlich aufgrund einer Schiedsrichterentscheidung geriet ein 40 Jahre alter Mann derart in Rage, dass es zunächst zu verbalen Attacken und Bedrohungen durch den Mann gegen die Turnierleitung kam. Aber auch danach beruhigte der Mann sich nicht und er warf einen Tisch und eine Bank auf die beiden Männer der Turnierleitung, welche Beide auch leicht an den Beinen durch die Attacke verletzt wurden und das Mikrofon hierdurch beschädigt wurde. Nachdem die Geschädigten vom Angreifer auch noch beleidigt wurden, entfernte sich der Täter vom Vereinsgelände, bevor die Polizei eintraf. Das Kennzeichen des Wagens, mit welchem der Mann davon fuhr konnte jedoch notiert werden, so dass den vermeintlichen Sportfan nun eine Anzeige wegen Sachbeschädigung, Beleidigung und Körperverletzung erwartet. Zeugen werden gebeten sich beim Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter Telefonnummer 07171/358-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07361 580-107
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: