Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Ostalbkreis: Verkehrsunfallflucht, überschlagener Pkw

Aalen (ots) - Schwäbisch Gmünd: Verkehrsunfallflucht

Am Freitag, zwischen 10.00 und 13.00 Uhr, wurde in der Lindenfirststraße ein Pkw Hyundai, welcher gegenüber dem dortigen Supermarkt geparkt war, von einem unbekannten Fahrzeug angefahren. Der Unfallverursacher richtete einen Sachschaden in Höhe von 3.500,- Euro an und entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Ein vager Tatverdacht richtet sich gegen einen weißen Kleintransporter, welcher im fraglichen Zeitraum ebenfalls dort abgestellt war. Unfallzeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter der Telefonnummer 07171/358-0 zu melden.

Mögglingen: Pkw überschlägt sich - Fahrer leicht verletzt

Samstagmorgen, gegen 07.10 Uhr, befuhr ein 22-Jähriger mit seinem Fiat die Heuchlinger Straße stadtauswärts. In einer Linkskurve kam er aufgrund überhöhter Geschwindigkeit und Alkoholbeeinflussung nach rechts von der Straße ab. Dort überschlug er sich und kam hinter der Leitplanke zum Stillstand. Der Fahrer wurde im Fahrzeug eingeklemmt und leicht verletzt. Nachdem er von der Feuerwehr Mögglingen befreit worden war, kam er mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. Es entstand Sachschaden in Höhe von 2000,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07361 580-0
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: