Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Ostalbkreis: Zeugen zu Verkehrsunfall gesucht

Aalen (ots) - Neuler: Pickup von Fahrbahn abgekommen - Fahrer geflüchtet

Am Freitag, gegen 19.00 Uhr, befuhr ein bislang unbekannter Lenker eines VW Amarok die L 1075 von Neuler in Richtung Schwenningen. Ausgangs einer Linkskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Obstbaum und kam anschließend in einer Wiese neben der Straße zum Stehen. Danach entfernte sich der Fahrer unerlaubt von der Unfallstelle. Am Obstbaum war ein geschätzter Schaden in Höhe von 500 Euro, am VW von ca. 20.000 Euro entstanden. Der Halter des VWs gab an, dass sein Fahrzeug zuvor gestohlen worden war. Die Verkehrspolizeidirektion Schwäbisch Hall, Tel.: 07904/9426-0, bittet Zeugen, die sachdienliche Angaben zum Fahrer und/oder Unfallhergang machen können, sich zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: +49 (0)7361 580-0
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: