Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: Unfallfluchten, Verkehrsunfall, Unwetter

Aalen (ots) - Fellbach: Unfallflucht - Zeugenaufruf

Am Freitag, in der Zeit von 08.00 bis 11.30 Uhr, beschädigte ein unbekannter Fahrzeuglenker im Kreuzungsbereich der Salierstraße mit der Welfenstraße in Fellbach einen geparkten Renault an der linken Fahrzeugseite und fuhr davon, ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von etwa 500 Euro zu kümmern. Die Polizei in Fellbach bittet Zeugen des Vorfalls, sich unter Telefonnummer 0711/57720 zu melden.

Schorndorf: Unfallflucht - Zeugenaufruf

Am Donnerstag, in der Zeit zwischen 19.45 Uhr und 21.30 Uhr, parkte eine 60 Jahre alte Ford Escort-Fahrerin ihr Fahrzeug in Schorndorf auf dem Parkplatz in der Archivstraße. Vermutlich ein ein- oder ausparkender Fahrzeuglenker beschädigt den geparkten Wagen und fuhr davon, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von 1.500 Euro zu kümmern. Die Polizei in Schorndorf bitte Zeugen des Unfalls sich unter 07181/2040 zu melden.

Schorndorf: Vorfahrt missachtet

Der 21 Jahre alte Lenker eines Skoda Octavia fuhr am Freitag, gegen 17.30 Uhr, von der untergeordneten Nicolaus-Otto-Straße nach links in die vorfahrtsberechtigte Heinkelstraße ein. Hierbei übersah er den von links kommenden Ford Mustang eines 55jährigen Fahrers, worauf es zum Zusammenstoß beider Autos kam. Der dabei entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 15.000 Euro.

Unwetter im Rems-Murr-Kreis

Im gesamten Rems-Murr-Kreis kam es in der Nacht zum Samstag aufgrund von Unwettern zu Straßensperrungen durch Überflutungen und umgestürzten Bäumen. Die Feuerwehren waren im Einsatz, um die Hinterlassenschaften des Unwetters zu beseitigen und vollgelaufene Keller auszupumpen. Der entstandene Sachschaden kann derzeit noch nicht beziffert werden. Personen und Einsatzkräfte kamen glücklicherweise nicht zu Schaden. Nach derzeitigem Stand ist die K 1902 zwischen Murrhardt und dem Ortsteil Kieselhof gesperrt. Hier hatte eine Schlammlawine die Straße unpassierbar gemacht. Zudem war in Murrhardt die Bahnunterführung der Siegelsberger Straße wegen Überflutung gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: +49 (0)7361 580-0
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: