Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: LK Schwäbisch Hall: Anzeigen nach Autokorso; Einbrüche, Sachbeschädigungen, Diebstahl, Verkehrsunfälle

LK Schwäbisch Hall (ots) - Crailsheim: Anzeigen nach Autokorso

Auch durch Crailsheim rollte nach den Fußballspielen am Dienstagabend wieder der in vielen Orten obligatorische Fankorso. Sowohl nach dem deutschen Sieg, als auch nach dem türkischen Sieg rund drei Stunden später, beteiligten sich jeweils rund 100 Fahrzeuge an der Korsofahrt. Da im zweiten Fall zudem viele Fußgänger unterwegs waren, kam es in der Wilhelmstraße zu Behinderungen, die von der Polizei aber soweit aufgelöst werden konnten. Allerdings wurde auch Pyrotechnik geworfen, weshalb die Polizei gegen zwei 24 und 27 Jahre alten Männer ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz eingeleitet hat.

Schrozberg: Einbruch in Kellerraum

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch verschaffte sich ein Unbekannter gewaltsamen Zutritt in den Fahrradraum eines Mehrfamilienhauses im Rothenburger Weg. Ob daraus etwas entwendet wurde ist derzeit noch nicht bekannt. Hinweise nimmt die Polizei in Blaufelden unter Telefon 07953/925010 entgegen.

Crailsheim: Fensterscheibe beschädigt

An einem Wohnhaus in der Gaildorfer Straße wurde zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen die doppelt verglaste Fensterscheibe im Erdgeschoss beschädigt. Vermutlich wurde die Glasscheibe eingetreten/eingeschlagen und splitterte, wodurch ein ca. 50 cm² großes Loch an der ersten Scheibe der Doppelverglasung entstand.

Crailsheim: Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen

Drei Fahrzeuglenker befuhren am Mittwochmorgen die Haller Straße, von Ilshofen kommend, in Richtung Roßfeld. Kurz vor Ortsbeginn Roßfeld bemerkte der 42-jährige Opel-Fahrer gegen 7.20 Uhr zu spät, dass die beiden vorausfahrenden Fahrzeuge verkehrsbedingt anhielten. Er fuhr auf, schob den einen auf den anderen auf und verursachte rund 6000 Euro Schaden.

Braunsbach: Diebstahl aus Garage

Aus einer Garage in der Orlacher Straße wurde zwischen Montagabend und Mittwochmorgen ein Hochdruckreiniger der Marke Kärcher, viele Kleinwerkzeuge und Zubehörteile, wie Ratschenkasten und Spraydosen entwendet. Der Wert des Diebesgutes wird auf einige Hundert Euro geschätzt. Die Polizei in Schwäbisch Hall nimmt unter Telefon 0791/4000 Hinweise entgegen.

Wolpertshausen: Heurundballen beschädigt

Zwischen Samstagabend und Sonntagmorgen beschädigten Unbekannte an drei Heurundballen, die auf einer Wiese in nördlicher Ortsrandlage von Wolpertshausen gelagert waren, die Folie. Zwei der drei Rundballen wurden aufgeschnitten und der Inhalt auf der Wiese ausgerollt. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 450 Euro beziffert. Die Polizei in Ilshofen nimmt Beobachtungen zu diesem Geschehen unter Telefon 07904/940010 entgegen.

Schwäbisch Hall: Wohnungseinbruch

Durch Einschlagen eines Kellerfensters gelangte ein Einbrecher in ein Wohnhaus im Konradweg. Im Gebäude durchsuchte er die Räume und entwendete aus einem Behältnis einen Bargeldbetrag. Der Einbruch wurde am Mittwoch entdeckt, könnte aber auch schon in den letzten beiden Tagen begangen worden sein. Die Polizei Schwäbisch Hall bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 0791/4000.

Fichtenau: Autobahnunfall

Wegen Mäharbeiten war am Mittwochmorgen der linke Fahrstreifen der BAB 7, im Bereich der Ausfahrt Dinkelsbühl/Fichtenau, durch Vorhinweis und Signalwand mit Rechtspfeil gesperrt. Dies übersah ein dort fahrender 40-jähriger Opel-Fahrer und fuhr auf den Anhänger mit Signalwand auf. Der dabei verursachte Sachschaden wurde auf ca. 6000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-107
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: