FW-MG: Ponys eingefangen

Mönchengladbach-Odenkirchen, 10.09.2017, 05:08 Uhr, Stapper Weg (ots) - Im Einsatz war das Kleineinsatzfahrzeug ...

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Raum Schwäbisch Gmünd: Sachbeschädigung, neunjähriges Mädchen leicht verletzt; Blechschäden

Ostalbkreis (ots) - Schwäbisch Gmünd: Sachbeschädigung

Am Freitagmorgen warfen Unbekannte einen Backstein gegen die Fensterscheibe eines Lokals in der Hospitalgasse und richteten dabei einen Schaden von rund 2000 Euro an. Ein Bewohner des Hauses hörte gegen 3.30 Uhr ein entsprechendes Geräusch, ordnete dies aber den herrschenden Wetterverhältnissen zu. Zeugenhinweise nimmt die Polizei in Schwäbisch Gmünd unter Telefon 07171/3580 entgegen.

Schwäbisch Gmünd: Beim Vorbeifahren gestreift

Ein unfallflüchtiger Fahrzeuglenker streifte beim Vorbeifahren einen geparkten Pkw Ford, der in der Eutighofer Straße, am rechten Fahrbahnrand abgestellt war. Der Unfallverursacher flüchtete von der Unfallstelle und ließ den Ford-besitzer mit seinem Sachschaden von ca. 500 Euro allein. Hinweise auf den Verursacher nimmt die Polizei in Schwäbisch Gmünd unter Telefon 07171/3580 entgegen.

Spraitbach: Auffahrunfall

Auf einen BMW aufgefahren ist am Donnerstagnachmittag ein auf der Höniger Straße in Richtung Ortsmitte fahrender 21-jähriger Ford-Fahrer. Er bemerkte gegen 17.45 Uhr zu spät, dass der vor ihm fahrende 56-jährige Fahrer angehalten hatte, um einer Pkw-Fahrerin das Einfahren aus einer Parklücke auf die Straße zu ermöglichen. Auf rund 2500 Euro wurde der hierbei entstandene Schaden geschätzt.

Mutlangen: Neunjähriges Mädchen leicht verletzt

Ein neunjähriges Mädchen wurde am Donnerstag leicht verletzt, als es gegen 14.30 Uhr in der Lammstraße unvermittelt hinter einem Pkw auf die Straße rannte. Sie war kurz zuvor aus dem Pkw ihres Vaters ausgestiegen und über die Straße gegangen, um in die Grundschule zu gelangen. Dabei wurde sie von einem in Richtung Wetzgauer Straße fahrenden Pkw eines 35-jährigen Fahrers erfasst. Das Mädchen wurde vorsorglich zu weiteren Untersuchungen in die Stauferklinik eingeliefert. Am Pkw entstand geringer Sachschaden.

Schwäbisch Gmünd: Verkehrszeichen beschädigt

Im Einmündungsbereich Heidenheimer Straße/Zeisigweg übersah am Donnerstagnachmittag eine 62-jährige Ford-Fahrerin wohl aufgrund der Witterung eine Verkehrsinsel. Sie fuhr gegen 13.25 Uhr auf den Verkehrsteiler auf und beschädigte dort ein Verkehrszeichen. An Pkw und Verkehrseinrichtung entstand dabei Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-107
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: