Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Gerüstteile entwendet, Sachbeschädigung und Unfälle

Aalen (ots) - Gerabronn. Wildunfall

Eine 35-jährige Seat-Lenkerin war am Mittwoch, um 02.20 Uhr, von Blaufelden in Richtung Gerabronn unterwegs. Etwa 200 Meter nach Oberweiler rannte ein Reh auf die Fahrbahn, welches vom Fahrzeug erfasst wurde. Das Tier rannte anschließend davon. Am Pkw entstand Schaden in Höhe von ca. 5000 Euro.

Schwäbisch Hall: Gerüstteile entwendet

Von einem Rohbau in der Thomas-Mann-Straße entwendeten unbekannte Diebe in der Nacht zum Mittwoch mehrere Gerüstteile. Diese haben einen Wert von ca. 1500 Euro. Hinweise auf die Diebe erbittet das Polizeirevier in Schwäbisch Hall unter Telefon 0791/4000.

Braunsbach: Auffahrunfall

10000 Euro Schaden entstanden bei einem Auffahrunfall, der sich am Mittwoch, um 7 Uhr, auf der Landstraße 2218 ereignet hat. Ein 18-Jahre alter Mitsubishi-Lenker fuhr von Cröffelbach in Richtung Schwäbisch Hall. Als ein vorausfahrender Ford-Lenker verkehrsbedingt anhielt, bemerkte dies der Nachfolgende zu spät und fuhr auf diesen auf.

Crailsheim. Sachbeschädigung

In der Nacht zum Mittwoch wurden durch unbekannten Täter mehrere Nägel vor die hinteren Räder eines LKW, der auf einem Firmenhof in der Herrengasse abgestellt war, gestellt. Offensichtlich sollte hierdurch die hintere Bereifung beschädigt werden, was jedoch nicht gelang, da die Nägel bemerkt wurden. Zeugenhinweise erbittet das Polizeirevier in Crailsheim unter Telefon 07951/4800.

Crailsheim: Unfall beim Ausparken

Eine 20-jährige BMW-Lenkerin beschädige am Mittwoch, um 09.45 Uhr, beim rückwärtigen Ausparken auf einem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Dr.-Bareilles-Straße einen geparkten Ford. Es entstand hierdurch Schaden in Höhe von 4000 Euro.

Mainhardt: Unfall beim Einparken

Eine 61-jährige Peugeot-Lenkerin beschädige am Mittwoch, um 11 Uhr, beim Einparken auf einem Parkplatz in der Schulstraße einen dort abgestellten Suzuki. 700 Euro beträgt der verursachte Sachschaden.

Crailheim: Radfahrer leicht verletzt

Am Mittwoch, um 15 Uhr, befuhr ein 49-jähriger VW-Lenker wegen einer Verkehrsstockung den Gehweg der Haller Straße, wobei er einen dort fahrenden Fahrradfahrer übersah. Dieser fuhr in die Beifahrertür des VW und stürzte zu Boden.Er wurde leicht verletzt. Der Schaden am VW beträgt ca. 300 Euro.

Braunsbach: Unfall beim Rangieren

Am Mittwoch, um 12.40 Uhr, fuhr beim Rangieren auf dem Parkplatz Kochertalbrücke der Bundesautobahn 6 ein Klein-Lkw-Lenker gegen einen geparkten Pkw. Es entstand Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07361 580-110
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: