Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Raum Schwäbisch Gmünd: Brand auf dem Spielplatz; Blechschäden

Ostalbkreis (ots) - Heubach: Geparkten Pkw beschädigt

Von einem unbekannten Fahrzeuglenker wurde am Dienstagabend ein geparkter Pkw BMW beschädigt, der zwischen 18.20 Uhr und 20.30 Uhr am Fahrbahnrand der Bahnhofstraße, im Bereich der dortigen Glascontainer abgestellt war. Der Unfallverursacher flüchtete und ließ dem BMW-besitzer einen Schaden von ca. 1500 Euro zurück. Hinweise hierzu bitte an die Polizei Schwäbisch Gmünd, Telefon 07171/3580.

Schwäbisch Gmünd: Poller mit Technik angefahren

Beim Ausfahren aus einem Parkplatz im Bereich des Bahnhofs beschädigte eine 53-jährige Peugeot-Fahrerin am Dienstagmittag, gegen 13 Uhr einen mit einer Kontaktschleife betriebenen Poller. Auf rund 4000 Euro wurde der dabei angerichtete Schaden geschätzt.

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf: Schwelbrand auf Abenteuerspielplatz

Am Dienstagmorgen rückte die Freiwillige Feuerwehr Straßdorf gegen 7.50 Uhr mit 7 Mann zum Abenteuerspielplatz Am Tobel aus. In einem Spielhaus hatten Unbekannte vermutlich Papier entzündet, das zu einem Schwelbrand führte und das Holzdach des Spielhauses mit Rutsche beschädigte. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 1000 Euro. Die Polizei in Waldstetten nimmt hierzu unter Telefon 07171/42454 entsprechende Hinweise entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-107
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: