POL-AA: Rems-Murr-Kreis: Fahrzeugbrand

Aalen (ots) - Korb: Fahrzeugbrand

Aufgrund eines technischen Defekts geriet am Freitagnachmittag ein Mercedes SL auf der B14 in Brand. Der Fahrer war gegen 15.20 Uhr in Richtung Winnenden unterwegs, als er Rauch aus dem Motorraum wahrnahm. Er steuerte daraufhin seinen Pkw etwa auf Höhe der Ausfahrt-Korb auf den Standstreifen. Die Feuerwehren aus Korb und Waiblingen rückten zur Brandbekämpfung aus, konnten einen Totalschaden des Fahrzeugs, der auf 30.000 Euro geschätzt wird, aber nicht mehr verhindern. Während der Lösch-und Bergungsarbeiten war der rechte Fahrstreifen blockiert, wodurch leichte Verkehrsbehinderungen entstanden. Der Fahrer konnte sein Fahrzeug rechtzeitig und unverletzt verlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-106
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: