POL-AA: Winnenden: Vorfahrt missachtet - zwei Leichtverletzt

Rems-Murr-Kreis: (ots) - Zwei leichtverletzte Autofahrerinnen und 15000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Unfalls, welcher sich am Mittwoch kurz vor 17 Uhr ereignete. Eine 78-jährige BMW-Fahrerin befuhr die K 1853 von Hanweiler kommend und beabsichtigte nach links auf die vorfahrtsberechtigte L 1040 einzubiegen. Dabei übersah sie eine von links kommende 21-jährige Fiat-Fahrerin, die in Richtung Berglen unterwegs gewesen war. Die Autos kollidierten im Einmündungsbereich. Beide verletzte Autofahrerinnen wurden mit dem Rettungswagen in ein Krankhaus verbracht. Der Kleinwagen der 21-Jährigen wurde abgeschleppt. Während der Unfallaufnahme kam es zu leichten Verkehrsbeeinträchtigungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: