Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Raum Aalen: Einbruch, Diebstahl, Feuerwehreinsatz, Unfall

Ostalbkreis (ots) - Aalen-Wasseralfingen: Vorfahrt missachtet

Als ein 21-jähriger Renault-Fahrer am Dienstagabend die Haller Straße in Richtung Ellwanger Straße befuhr, missachtete er gegen 21.50 Uhr an der dortigen Einmündung die Vorfahrt eines 58-jährigen VW Golf-Fahrers. Dabei entstand ein Schaden von ca. 1100 Euro.

Westhausen: Brandalarm löste Feuerwehreinsatz aus

Am Dienstagnachmittag rückten die Freiwillige Feuerwehren Westhausen und Wasseralfingen gegen 17.35 Uhr mit insgesamt 25 Mann wegen eines Brandalarms zu einer Firma in der Industriestraße aus. Wie vor Ort festgestellt wurde, wurde dieser offensichtlich von einem Kompressor ausgelöst, an dem durch einen technischen Defekt Öl in eine Auffangwanne gelaufen war. Es entstand wohl kein weiterer Schaden.

Aalen: Diebstahl von 14 Arbeitsscheinwerfern

Im Windpark Ochsenberg haben Unbekannte im Bereich der dortigen Windkraftanlagen von zwei dort abgestellten Radladern insgesamt 14 Halogenarbeitsscheinwerfer abmontiert und entwendet. Die Tat kann derzeit auf den Zeitraum zwischen dem 19. Januar und 25. Januar eingegrenzt werden, der Wert des Diebesgutes beläuft sich auf ca. 700 Euro.

Aalen: Einbruch in Apotheke

Gewaltsam drang ein Einbrecher in der Nacht von Montag auf Dienstag über die Schiebetüre in eine Apotheke in der Beinstraße ein. Im Inneren brach er einen Rollcontainer auf und entwendete einen kleineren Bargeldbetrag, ebenso nahm er aus den beiden offenstehenden Kassen das Münzgeld mit. Die Polizei in Aalen nimmt hierzu unter Telefon 07361/5240 entsprechende Hinweise entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-107
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: