POL-AA: Raum Ellwangen: Trickdieb stiehlt in Wohnung; Verkehrsunfälle;

Ellwangen (ots) - Bopfingen: Trickdieb stiehlt in Wohnung

Unter dem Vorwand, dass bei Bauarbeiten in der Nachbarschaft ein Schaden an einem Wasserrohr verursacht wurde und deshalb der Wasserdruck im Haus überprüft werden muss, meldete sich am Dienstagnachmittag, gegen 17 Uhr ein Mann an der Wohnungstüre einer 87-jährigen Frau. Dem Mann gelang es, die Hausbewohnerin eine Zeitlang zu beschäftigen und dadurch abzulenken. Als die Frau misstrauisch wurde, verließ er die Wohnung. Erst am späten Abend bemerkte die Frau, dass ihr verschiedene Gegenstände, darunter Schmuck in beträchtlichem Wert, fehlten. Der Dieb wurde von der alten Dame auf ein Alter von ca. 30 Jahren und eine Größe von etwa 1,70 bis 1,80 Meter geschätzt. Er war schlank und trug schwarze Kleidung. Hinweise auf den Dieb und auf ähnliche Vorfälle nimmt das Polizeirevier in Ellwangen unter Telefon 07961/9300 entgegen.

In diesem Zusammenhang rät die Polizei:

   -	Lassen Sie keine Fremden in Ihre Wohnung -	Benutzen Sie die 
Türsprechanlage und schauen Sie durch den Spion -	Lassen Sie sich den
Firmen- oder Dienstausweis zeigen -	Überprüfen Sie die Angaben, z.B. 
mit einem Anruf -	Ziehen Sie bei unbekannten Besuchern eine 
Vertrauensperson oder einen Nachbarn hinzu -	Wehren Sie sich gegen 
zudringliche Besucher energisch 

Ellwangen: Wildunfall

Ein 47-jähriger Ford-Fahrer erfasste am Mittwochmorgen auf der Landesstraße 1076 zwischen Röhlingen und Erpfental ein die Fahrbahn querendes Reh. Das Tier wurde bei dem Unfall gegen 6 Uhr getötet; der am Fahrzeug entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 1000 Euro.

Ellwangen: Parkplatzrempler

Beim Rückwärtsausparken gegen 17.30 Uhr beschädigte ein 27-Jähriger am Dienstag mit seinem Pkw Peugeot einen in der Dr.-Adolf-Schneider-Straße geparkten Pkw Audi. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 2000 Euro.

Ellwangen: Vorfahrt missachtet

Rund 9000 Euro Sachschaden waren die Folge eines Verkehrsunfalls, den ein 26-jähriger Audi-Fahrer am Dienstagnachmittag verursachte. Gegen 16.30 Uhr missachtete er an der Einmündung Brauergasse / Aalener Straße die Vorfahrt eines Pkw Toyota. Sowohl der Unfallverursacher, als auch der 41-jährige Toyota-Fahrer blieben unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-107
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: