FW-E: brennt Fachwerkhaus

Essen- Frohnhausen,Hamburgerstrasse,26.07.2016,15:19 Uhr (ots) - Am 26.07.2016 um 15:19 Uhr meldete eine ...

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: Frontalzusammenstoß mit mehreren Verletzten

Aalen (ots) - Aspach: Frontalzusammenstoß - drei Verletzte

Der 76 Jahre alte Lenker eines Mercedes Benz befuhr am Mittwoch, gegen 16.20 Uhr, die L 1115 von Backnang in Richtung Mundelsheim. Kurz vor der Abzweigung nach Kleinaspach, auf Höhe des Parkplatzes "Karlshof", geriet er aus bislang unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort frontal mit einem entgegenkommenden VW Lupo. Während der Mercedes-Fahrer bei dem Unfall leichte Verletzungen erlitt, wurden der Lupo-Fahrer lebensgefährlich und seine 52jährige Beifahrerin schwer verletzt. Die L 1115 musste im Bereich der Unfallstelle bis 18.45 Uhr voll gesperrt werden. Da der Lupo-Fahrer in seinem Auto eingeklemmt war, musste er von der Feuerwehr Aspach, die mit 27 Mann und 5 Fahrzeugen im Einsatz war, aus dem Wrack geborgen werden. Das DRK war mit einem Notarzt- und zwei Rettungswagen vor Ort. Der beim Unfall entstandene Gesamtsachschaden wird mit 23.000 Euro beziffert.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: +49 (0)7361 580-0
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: