Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Aalen: wieder Unfall auf der Ebnater Steige

Aalen (ots) - An nahezu derselben Stelle wie am Vormittag, ereignete sich auf der Ebnater Steige ein Verkehrsunfall. Dieses Mal wurde er bergabfahrend ausgelöst. Ein 18-jähriger Fahrer eines Opel Corsas kam gegen 14.20 Uhr in der Doppelkure auf regennasser Straße ins Schleudern, wobei er auf die Gegenfahrspur kam. Dort prallte er mit einem bergauf fahrenden VW Passat zusammen. Sowohl der Unfallverursacher wie auch der 47 Jahre alte Fahrer des Passats zogen sich beim Zusammenprall wohl eher leichte Verletzungen zu, die von einer Rettungswagenbesatzung vor Ort erstbehandelt wurden. Beide Fahrer wurden zur weiteren Untersuchung ins Ostalbklinikum eingeliefert. Sowohl am eher betagten Corsa, als auch am fast neuen Passat entstand jeweils Totalschaden, die auf zusammen rund 50000 Euro geschätzt wurden. Für die Dauer der Bergung der Unfallfahrzeuge musste die Strecke für etwa 20 Minuten voll gesperrt werden, in dieser Zeit staute sich der Verkehr in beide Richtungen, wobei es zu eher leichten Störungen kam.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-107
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: