Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Bühlertann: Motorrad-Fahrer beim Anprall an landwirtschaftlichen Ladewagen verletzt

Bühlertann (ots) - Auf der Kreisstraße 2621 wurde am Donnerstagvormittag ein 25-jähriger Motorradfahrer bei einem Zusammenstoß mit einem landwirtschaftlichen Gespann verletzt. Der 57-jährige Landwirt fuhr gegen 9.10 Uhr auf Höhe der Einmündung zur Schwimmhalle in die Obersontheimer Straße ein und übersah dabei das Motorrad. Der Harley-Fahrer konnte nicht mehr ausweichen und geriet unter den am Traktor angehängten Ladewagen. Der Motorradfahrer wurde von einer Rettungswagenbesatzung und dem Notarzt an der Unfallstelle behandelt und anschließend ins Diakonissenkrankenhaus in Schwäbisch Hall verbracht. Von dort konnte er im Laufe des Tages Behandlung wieder entlassen werden. Die Feuerwehr aus Obersontheim, die vorsorglich alarmiert worden war und mit insgesamt 22 Mann die Unfallstelle ausrückte, musste nicht eingreifen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-107
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: