Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Raum Schwäbisch Gmünd: Radfahrer in Schwäbisch Gmünd verletzt; Rüttelplatte in Heubach entwendet

Schwäbisch Gmünd (ots) - Schwäbisch Gmünd: Radfahrer verletzt

Ein 40-jähriger Radfahrer musste am Donnerstagabend nach einem Verkehrsunfall verletzt ins Krankenhaus eingeliefert werden. Kurz vor 18 Uhr wollte ein 36-jähriger Pkw-Fahrer den Zweiradfahrer auf der Kreisstraße 3279, Höhe Haus Linderhof, überholen. Da ihm ein Fahrzeug entgegenkam, scherte er wieder zurück, wobei er den Radler streifte. Am Pkw VW Passat entstand Sachschaden von rund 1000 Euro; der Schaden am Fahrrad des 40-Jährigen wird ebenfalls auf ca. 1000 Euro geschätzt.

Heubach: Rüttelplatte entwendet

Ein Dieb entwendete zwischen Mittwoch und Donnerstag eine ca. 100 kg schwere Rüttelplatte, die auf der Ladefläche eines Citroen Jumper in der Mögglinger Straße abgestellt war. Der Wert der Rüttelplatte beläuft sich auf ca. 3500 Euro. Hinweise auf die Täter und den Verbleib der Rüttelplatte bitte an den Polizeiposten Schwäbisch Gmünd, Telefon 07171/3580.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-107
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: