Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Diebstahlsdelikte/Einbrüche/Sachbeschädigungen

Aalen (ots) - Crailsheim: Alufelgen auf Platz einer Autoverwertung entwendet

Am Montag, zwischen 18 und 19 Uhr, gelangte ein Unbekannter auf den Platz einer Autoverwertung in der Wittauer Straße. Dort wurden etwa 50 Alufelgen im Wert von circa 1.500 Euro entwendet.

Satteldorf-Bronnolzheim: Versuchter Einbruch in Maschinenhalle

In der Kalkofenstraße versuchten Einbrecher zwischen Dienstag und Mittwoch in eine Maschinenhalle zu gelangen. Die Täter scheiterten am Schloss, bei dem nur der Riegel verbogen wurde. Der Schaden beträgt circa 100 Euro.

Gaildorf-Unterrot: Unterstand auf dem Sportplatz beschädigt

Zwischen Montagabend und Dienstagabend beschädigte eine unbekannte Person die Glasscheibe vom Unterstand auf dem Sportplatz in Unterrot. Die Schadenshöhe ist aktuell noch nicht bekannt.

Fichtenberg: Hoher Schaden bei Sachbeschädigung

Zwischen Dienstagmittag und Mittwochvormittag wurden mehrere Maschinen in einem Sägewerk in der Stöckenhofer Sägmühle mutwillig beschädigt. Es entstand ein Schaden in Höhe von bis zu 10.000 Euro. Die Polizei in Gaildorf, Tel.: 07971/95090, sucht Zeugen zu dem Vorfall.

Rosengarten-Tullau: Ampel beschädigt und Mülltonnen auf die Fahrbahn geworfen

In der Nacht zum Mittwoch beschädigten Unbekannte am Viadukt aus Richtung Tullau eine Ampel. Am Ortseingang Steinbach wurden zudem Mülltonnen auf die Fahrbahn geworfen. Vermutlich waren dies dieselben Täter. Die Polizei in Schwäbisch Hall, 0791/40-0, sucht Zeugen zu den Vorfällen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: