Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Raum Schwäbisch Gmünd: Blechschäden in Schwäbisch Gmünd und Lorch

Schwäbisch Gmünd (ots) - Schwäbisch Gmünd: 6000 Euro Schaden bei Auffahrunfall

An der Ampelanlage in der Lorcher Straße musste am Dienstagabend ein 47-Jähriger seinen Pkw BMW kurz vor 23 Uhr verkehrsbedingt anhalten. Dies bemerkte ein nachfolgender BMW-Fahrer zu spät und fuhr auf den Vordermann auf. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 6000 Euro.

Schwäbisch Gmünd: Gegen Laterne gefahren

Rund 2000 Euro Sachschaden entstand, als eine 19-Jährige am Dienstagabend mit ihrem Pkw Skoda beim Ausparken am Bahnhof gegen 22.20 Uhr rückwärts gegen eine Laterne fuhr.

Schwäbisch Gmünd: Unfall beim Rangieren

Beim Rangieren beschädigte am Dienstagmittag eine 24-jährige Daimler Benz-Fahrerin einen Pkw Opel, der in der Becherlehenstraße abgestellt war. Bei dem Unfall gegen 12.40 Uhr, entstand ein Sachschaden von rund 1500 Euro.

Lorch: Unfall beim Ausparken

Zeitgleich parkten ein 24-Jähriger und eine 52-Jährige ihre Fahrzeuge rückwärts aus zwei gegenüberliegenden Grundstücken in der Bürenstraße aus. Dabei "trafen" sie sich in der Mitte, wobei ein Schaden von ca. 4000 Euro entstand.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-107
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: