Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: Gem. Rudersberg-Steinenberg: Frontalzusammenstoß, mehrere Verletzte

Aalen (ots) - Gem. Rudersberg - Steinenberg Frontalzusammenstoß, mehrere Verletzte

Am Pfingstsonntag gegen 13:05 Uhr ereignete sich auf der Verbindungsstraße von Steinenberg in Richtung Steinbruck ein Verkehrsunfall, bei dem vier Personen verletzt wurden. Nach bisherigem Ermittlungsstand war ein 27-jähriger PKW-Fahrer auf der Verbindungsstraße von Steinenberg in Richtung zur Landesstraße 1150 unterwegs. Unmittelbar vor der Landesstraße fuhr er in einer scharfen Rechtskurve vermutlich zu schnell und kam dadurch auf die Gegenfahrbahn. Hier kam ihm ein PKW entgegen, der ebenfalls von einem 27-Jährigen gelenkt wurde. Es kam zu einem Frontalzusammenstoß, bei dem sowohl beide Fahrer, wie auch die beiden jeweils weiblichen Beifahrer leicht verletzt wurden. Während die 23-jährige Beifahrerin im PKW des mutmasslichen Unfallverursachers nach ambulanter Behandlung aus dem Krankenhaus entlassen werden konnte, mußte die 20-jährige Beifahrerin aus dem entgegenkommenden PKW stationär aufgenommen werden. Die Schadenshöhe beläuft sich auf etwa 12.000 EUR. Zur Reinigung der Fahrbahn mußten Mitarbeiter der Straßenmeisterei hinzugezogen werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07361 580-0
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: