Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: Einbruch in Geschäftshaus - Dieseldiebstahl - Unflüchtiger gesucht -

Rems-Murr-Kreis: (ots) - Kernen im Remstal: Einbruch in Geschäftshaus

Über ein aufgebrochenes Fenster drangen am vergangenen Wochenende Einbrecher in ein Wohn- und Geschäftshaus in der Hauptstraße ein. In den Büroräumen suchten die Diebe offenbar nach Bargeld. Mit ihrer erlangten Beute in Höhe von ca. 500 Euro flüchteten die Langfinger. Die Polizei Kernen bittet unter Tel. 07151/41789 um Hinweise, die in Tatzusammenhang stehen könnten.

Schorndorf: Diesel abgepumpt

Diebe zapften in der Gottlob-Bauknecht-Straße aus einem geparkten Lkw ca. 200 Liter Diesel ab und entwendeten diesen. Den Erkenntnissen zufolge wurde die Tat zwischen Freitag 13 Uhr und Montagmorgen 5 Uhr verübt. Hinweise auf die Diebe nimmt die Polizei Schondorf unter Tel. 07181/2040 entgegen.

Waiblingen: Pkw-Aufbruch gescheitet

Ein Unbekannter versuchte vergeblich in der Nacht zum Montag einen in der Olgastraße geparkten Fiat 500 aufzubrechen. Der Täter wirkte gewaltsam auf den Schließmechanismus des Autos ein und verursachte dabei einen erheblichen Schaden. Hinweise hierzu nimmt die Polizei Waiblingen unter Tel. 07151/950-422 entgegen.

Schorndorf: Unfallflucht

Ein unbekannter Unfallverursacher streifte am Montag im Zeitraum zwischen 10 und 14.45 Uhr einen VW Lupo auf der Beifahrerseite und verursachte dabei einen Sachschaden in Höhe von ca. 5000 Euro. Den bisherigen Feststellungen zufolge hat sich der Unfall entweder in der Hauffstraße vor einer dortigen Arztpraxis oder zwischen Urbach und Schorndorf bei den dortigen Kleingartenanlagen ereignet. Hinweise, die zur Ermittlung des geflüchteten Unfallverursachers oder dessen Fahrzeug hilfreich sein könnten, werden von der Polizei Schorndorf unter Tel. 07181/2040 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: